Werbung

Pressemitteilung vom 11.04.2024    

Verkehrsunfall in St. Katharinen: Fahrradfahrer kollidiert mit Pkw

Am Donnerstagnachmittag (11. April) kam es in St. Katharinen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Der 46-Jährige war widerrechtlich auf dem Gehweg unterwegs und übersah ein bevorrechtigtes Fahrzeug.

(Symbolfoto)

Sankt Katharinen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall auf der Linzer Straße. Der ortansässige Radfahrer hatte vor, die Kolpingstraße zu überqueren und seine Fahrt geradeaus in Richtung Strödt fortzusetzen. Dabei missachtete er allerdings die Vorfahrt eines verkehrsbedingt wartenden Pkws und es kam zur Kollision im Einmündungsbereich. Der Fahrradfahrer stürzte infolge des Zusammenstoßes und zog sich leichte Verletzungen zu. Darüber hinaus entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Befahren von Gehwegen durch Fahrradfahrer grundsätzlich rechtswidrig ist und zu gefährlichen Situationen führen kann. Die genauen Umstände des Unfalls werden derzeit noch von der Polizei untersucht. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DLRG Wasserrettungszug Westerwald-Taunus im Einsatz im Hochwassergebiet Saarland

Altenkirchen / Saarbrücken. Dort standen die Helfer aus dem Westerwald gemeinsam mit zwei weiteren rheinland-pfälzischen ...

Unangepasste Geschwindigkeit führt zu Verkehrsunfall auf regennasser B256 bei Rengsdorf

Rengsdorf. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, verlor ein Fahrzeugführer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ...

Konfirmanden sammeln Spenden für das Tierheim Neuwied

Neuwied. Durch den Verkauf von Waffeln bei der Presbyteriumswahl im Februar kam ein beachtlicher Betrag von 662,38 Euro zusammen. ...

Rockfestival sammelt 12.000 Euro für Andernacher Kindereinrichtungen

Andernach. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre konnte das diesjährige Festival ANDERNACH ROCKT ...

Das größte private Lego-Stadion der Welt wird in Ockenfels präsentiert

Ockenfels. Das Modell des Rhein-Energie-Stadions besteht aus 500.000 Legosteinen und misst beeindruckende 2,20 x 1,80 Meter. ...

Neuwied radelt einmal um die Welt und weiter

Neuwied. Rund 400 Teilnehmer treten in die Pedale, um gemeinsam ein starkes Zeichen für die Verkehrswende zu setzen. Sie ...

Weitere Artikel


Firmenneugründung in Oberraden

Oberraden. Beide Betriebe arbeiten schon viele Jahre zusammen und haben sich nunmehr entschlossen, ihren Vertrieb gemeinsam ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

"Regiopole Mittleres Rheinland" stellte sich dem "Arbeitskreis Standort" vor

Region. Bezahlbarer Wohnraum, gute Bildung und Hochschulen sowie hervorragende weiche Standortfaktoren wie Kunst, Kultur ...

Bad Honnef: Unbekannter forderte Kind zu sexuellen Handlungen auf - Polizei bittet um Hinweise

Bad Honnef. Am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr soll es in Bad Honnef zu einem Vorfall gekommen sein, bei dem ein bislang ...

Neuwieds Kampf gegen den Wohnraummangel: Neue Lösungsansätze im Fokus

Neuwied. Der Mangel an Wohnraum in Neuwied verschärft sich stetig, während Einheimische, Zugezogene und Flüchtlinge um die ...

5000 neue Bäume im Anhausener Wald gepflanzt

Anhausen. In dem felsigen Steilhang werden die Baumarten Hainbuche, Traubeneiche und Esskastanie gepflanzt, alles Baumarten, ...

Werbung