Werbung

Pressemitteilung vom 10.04.2024    

Pkw-Einbruchsserie in Neuwied: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

In den frühen Dienstag (9. April) Morgenstunden wurden in Neuwied eine Reihe von Pkw-Aufbrüchen verzeichnet. Die Polizei meldet, dass sie im Zuge umfangreicher Ermittlungen zwei Tatverdächtige festnehmen konnte.

Symbolbild

Neuwied. Angefangen ab etwa 2 Uhr morgens kam es zu einer Serie von Pkw-Einbrüchen besonders unter der Rheinbrücke und im Wohngebiet "Sonnenstraße". Bislang wurden 13 Taten angezeigt. Der durch die Einbrüche entstandene Schaden wird nach aktuellem Ermittlungsstand auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Die umfangreichen polizeilichen Ermittlungen der Schutz- und Kriminalpolizei Neuwied führten zur Festnahme von zwei Tatverdächtigen am Dienstagmorgen. Gegen beide wurde ein Haftbefehl erlassen. Die Polizei sucht nun Zeugen und Geschädigte. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02631 8780 bei der Polizei Neuwied zu melden. (PM/red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Musikalisch, kulinarisch, anregend": Sonntagsmatinee auf dem Willy-Brandt-Platz

Unkel. Der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen lädt zur Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Das vielfältige ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Leserbrief zu 75 Jahren Grundgesetz: "Nie wieder ist jetzt!"

Den Appell von Landrat Achim Hallerbach zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes finden Sie hier.

LESERBRIEF. "Landrat Achim ...

Weitere Artikel


Polizei Linz am Rhein führt Zweiradkontrollen auf der B42 durch

Linz am Rhein. Zwischen 11.15 Uhr und 13.30 Uhr wurden auf der B42 im Bereich Linz am Rhein motorisierte Zweiräder kontrolliert. ...

Westerwälder Rezepte: Hähnchen Cordon bleu mit Gemüsereis

Dierdorf. Zutaten für 2 Portionen:

2 Hähnchenbrüste (circa. 300-350 Gramm)
etwas Salz
etwas Pfeffer aus der Mühle
4 ...

Aktualisiert: Tragischer Großbrand in Neuwied - Wohnhaus steht in Flammen - 39-Jähriger stirbt

Neuwied. Wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilte, wurde gegen 2.55 Uhr am 11. April ein Brand im Teichweg in Neuwied gemeldet. ...

Alarm in Datzeroth: Älterer Bewohner dank Rauchmelder und Nachbarn gerettet

Datzeroth. Der Alarm wurde durch das Piepsen eines Rauchmelders im betroffenen Gebäude ausgelöst. Aufmerksame Nachbarn reagierten ...

Die Linke Neuwied gibt ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Neuwied. Mit insgesamt 18 Bewerbern wird "DIE LINKE" am Sonntag, 9. Juni, für die Neuwieder Stadtratswahl antreten. Typischerweise ...

EHC Neuwied: Bären schließen Saison mit Pokalsieg ab

Neuwied. "Damit hätte ich nicht unbedingt gerechnet. Unsere Mannschaft pfeift nach den anstrengenden Play-offs aus dem letzten ...

Werbung