Werbung

Pressemitteilung vom 10.04.2024    

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer in Leutesdorf

Ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag (9. April) in Leutesdorf, als ein Fahrradfahrer und ein Pkw zusammenstießen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein sucht nun dringend Zeugen des Vorfalls.

Ein Fahrradfahrer kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. (Foto: Symbolfoto)

Neuwied/Rhein. Am Dienstag kam es an der Kreuzung "Im Kalk" und "Langenbergsweg" in Leutesdorf zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Fahrradfahrers und eines entgegenkommenden Pkw. Durch die Kollision wurde der Fahrradfahrer vermutlich leicht verletzt. Dies teilte die Polizeidirektion Neuwied/Rhein in ihrer jüngsten Pressemitteilung mit.

Nach einem kurzen Gespräch zwischen den beiden Unfallparteien verließ der Radfahrer den Ort des Geschehens in eine unbekannte Richtung. Der genaue Hergang des Zusammenstoßes sowie weitere Informationen über den Fahrradfahrer sind derzeit noch unklar.

Die Polizeiinspektion Neuwied bittet daher um Mithilfe aus der Bevölkerung. Personen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang oder zum beteiligten Fahrradfahrer machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02631-878-0 oder per E-Mail an pineuwied.wache@polizei.rlp.de zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Schnelle Feuerwehr-Intervention verhindert Tragödie in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitag (21. Juni) wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem Beherbergungsbetrieb ...

Neue Waldschaukel am Westerwaldsteig in Roßbach: Einladender Hingucker für Wanderer und Gleitschirmflieger

Roßbach. Die neue Waldschaukel, die sich auf dem bekannten Westerwaldsteig befindet, ist nicht nur ein attraktiver Anblick ...

40-Jähriger Mann nach mehreren Straftaten in Linz festgenommen

Bad Hönningen/Linz am Rhein. Am Abend des 20. Juni 2024 sorgte ein 40-jähriger Mann für Aufregung in der Polizeidirektion ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Roadpol Kontrollwoche "Alcohol & Drugs": Polizei warnt vor der Gefahr durch Drogen und Alkohol

Rüscheid. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat am Donnerstagnachmittag in Rüscheid im Rahmen der Roadpol Kontrollwoche ...

Weitere Artikel


Kundgebung „Bündnis für Demokratie“ am Freitagabend vor dem KuJu in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld-Gierend. Der Protest richtet sich gegen „Hass und Hetze“ der AfD, teilt Michael Sterr, Vorsitzender der SPD ...

Polizei sucht Zeugen für riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Bad Hönningen

Neuwied. Am 9. April gegen 19.30 Uhr befuhr ein Fahrschüler zusammen mit seinem Fahrlehrer die B42 von Rheinbrohl in Richtung ...

Vielfältige Angebote: Landkreis Neuwied zeigt beeindruckenden Einsatz für die Integration

Kreis Neuwied. Daniel Penning, zuständiger Regionalkoordinator in der Außenstelle Trier des Bundesamtes für Migration und ...

Polizeieinsatz in Weißenthurm: Frau trug bei Streit blutende Verletzungen davon

Koblenz/Andernach. Am Mittwoch wurde der Polizei um 8.40 Uhr eine verletzte und blutende Frau in der Hauptstraße in Weißenthurm ...

Wählergruppe nominiert Michael Schmid als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Döttesfeld

Döttesfeld. Da der langjährige Ortsbürgermeister Martin Fischbach nicht mehr kandidieren wird, ist dieses Amt neu zu besetzen. ...

Landesstraße 255: Bauarbeiten auf der Wiedtalstrecke gehen weiter

Kreis Neuwied. Bei den Arbeiten an der Bachbrücke zwischen Datzeroth und Niederbreitbach in der Höhe Haus Nonnenbach wird ...

Werbung