Werbung

Pressemitteilung vom 10.04.2024    

Wählergruppe nominiert Michael Schmid als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Döttesfeld

Es muss anders werden, wenn es besser werden soll - so lautet das Motto der Wählergruppe um den Ortsbürgermeister-Kandidaten Michael Schmid, die sich am 9. Juni bei den diesjährigen Kommunalwahlen den Bürgern der Gemeinde Döttesfeld zur Wahl stellen will.

(Foto_Wählergruppe Michael Schmid)

Döttesfeld. Da der langjährige Ortsbürgermeister Martin Fischbach nicht mehr kandidieren wird, ist dieses Amt neu zu besetzen. Einer der beiden Kandidaten für das Amt ist der im Ortsteil Oberähren ansässige, 54-jährige IT-Berater und Landwirt Michael Schmid, der vielen Gemeindemitgliedern und über den Wahlbezirk hinaus als Betreiber der Jagdhütte in Döttesfeld bekannt ist.

Michael Schmid freut sich, eine Wahlliste anzuführen, deren weitere Teammitglieder eine gute Mischung aus politischen Newcomern und erfahrenen Kandidaten aufweist, vor allem aber eine hohe Frauenquote von 50 Prozent. Durch diese Zusammensetzung können die einzelnen Mitglieder verschiedene, sich ergänzende Aspekte, Bedürfnisse und Kompetenzen einbringen, die alle Bereiche der Gemeinde abdecken. "Gestalten statt Verwalten, ein offener und ehrlicher Bürgerdialog sowie die Konsolidierung der Finanzen der Ortsgemeinde liegen uns besonders am Herzen", erklärt Schmid.



"Wir stehen vor großen Herausforderungen, die wir mit unserem Team aber gerne und zuversichtlich in Angriff nehmen wollen", betont Michael Schmid. Im Sinne des bekannten Zitats von Georg Christoph Lichtenberg "Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll" blickt die Wählergruppe voller Vorfreude und optimistisch auf die kommenden Wochen bis zum Wahlsonntag am 9. Juni 2024. (PM)


Mehr dazu:   Kommunalwahl 2024  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Wanderung über urige Pfade mit fantastischen Aussichten im Sayntal

Isenburg. Eine etwas anspruchsvollere Wanderstrecke erwartet die Teilnehmer dieser etwa acht Kilometer langen Rundwanderung ...

Notbaumaßnahme führt zu temporärer Sperrung der Wilhelm-Leuschner-Straße in Neuwied

Neuwied. Am 23. Juli haben die Servicebetriebe Neuwied AöR (SBN) die Kreisverwaltung Neuwied über die bevorstehende Sperrung ...

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf L 304 leicht verletzt

Isenburg. Nach Angaben der Polizei kam es am gestrigen Abend (22. Juli) gegen 18.06 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

Verkehrsunfall in Bad Hönningen: Motorradbeifahrerin bei Kollision mit Pkw leicht verletzt

Bad Hönningen. In der Straße "Im Strang" in Bad Hönningen kam es an einer Grundstücksausfahrt zu einem Verkehrsunfall, bei ...

ERSTMELDUNG: Schwerer Motorradunfall auf der L265 bei Dürrholz - Straße zeitweise vollgesperrt

Dürrholz. Der Unfall geschah laut ersten Meldungen gegen 9.40 Uhr. Der Fahrer des Motorrades erlitt dabei schwere Verletzungen. ...

Weitere Artikel


Polizeieinsatz in Weißenthurm: Frau trug bei Streit blutende Verletzungen davon

Koblenz/Andernach. Am Mittwoch wurde der Polizei um 8.40 Uhr eine verletzte und blutende Frau in der Hauptstraße in Weißenthurm ...

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer in Leutesdorf

Neuwied/Rhein. Am Dienstag kam es an der Kreuzung "Im Kalk" und "Langenbergsweg" in Leutesdorf zu einem Verkehrsunfall unter ...

Kundgebung „Bündnis für Demokratie“ am Freitagabend vor dem KuJu in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld-Gierend. Der Protest richtet sich gegen „Hass und Hetze“ der AfD, teilt Michael Sterr, Vorsitzender der SPD ...

Landesstraße 255: Bauarbeiten auf der Wiedtalstrecke gehen weiter

Kreis Neuwied. Bei den Arbeiten an der Bachbrücke zwischen Datzeroth und Niederbreitbach in der Höhe Haus Nonnenbach wird ...

Live-Beats, Drinks und Snacks: "Deich chillen" bringt Chillout an Neuwieds Pegelturm

Neuwied. Die große Freitreppe und zusätzliche Sitzgelegenheiten bieten viel Platz mit direktem Blick auf die untergehende ...

Linzer SPD lädt zur Diskussionsrunde: "Demokratie braucht starke Frauen"

Linz. Lohngerechtigkeit, gleiche Karrierechancen, Parität in politischen Gremien, Vermeidung von Altersarmut, Vereinbarkeit ...

Werbung