Werbung

Pressemitteilung vom 08.04.2024    

Versuchter Einbruch in Neustädter Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem versuchten Einbruch am Sonntag (7. April) in einem Einfamilienhaus in Neustadt (Wied). Der oder die bislang unbekannten Täter konnten allerdings nicht ins Innere des Gebäudes gelangen.

(Symbolfoto)

Neustadt (Wied). Am Sonntagnachmittag ereignete sich in der Linzer Straße im Ortsteil Rott von Neustadt (Wied) ein versuchter Einbruchdiebstahl. Laut Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein versuchten bisher unbekannte Täter, sowohl ein Fenster als auch eine Terrassentür des betroffenen Einfamilienhauses aufzuhebeln. Jedoch scheiterte der Versuch, in das Anwesen einzudringen. Die Tatzeit konnte laut Polizei auf den Zeitraum zwischen 15.15 Uhr und 15.45 Uhr eingegrenzt werden. Bislang gibt es noch keine Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort des oder der Täter.

Die Polizeiinspektion Straßenhaus hat Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02634-9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. Auch anonyme Hinweise sind willkommen und werden vertraulich behandelt. (PM/red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ministerrat beschließt Änderungen im Ehrensoldgesetz

Region. Der Ministerrat hat Innenmonster Michael Eblings Vorschlag zugestimmt, das Ehrensoldgesetz zu ändern. Ziel ist es, ...

"Verteidige das Herz Europas": Demonstration gegen die AfD am Heimathaus Neuwied

Neuwied. "Verteidige das Herz Europas" setzte das Bündnis für Demokratie und Toleranz als Motto dagegen. Mehrere hundert ...

Stadt Neuwied schließt Deichtor wegen Hochwasser

Neuwied. Nach den aktuellen Hochwasservorhersagen wird der Scheitelpunkt der Hochwasserwelle Neuwied in der Nacht von Pfingstsonntag ...

Tag 2 der Heddesdorfer Pfingstkirmes: Großer Kirmesumzug

Neuwied. Nach dem Beginn der Kirmes am Freitag, wir berichteten, gab es am Pfingstsamstag nach dem Kirmes-Umzug die offizielle ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Weitere Artikel


Polizeikontrollen in Straßenhaus: Mehrere Verstöße festgestellt

Straßenhaus. Am Sonntag zwischen 11.15 und 13.15 Uhr führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus auf der Raiffeisenstraße ...

Tanz in den Mai: Maifest der Stadtsoldaten auf dem Linzer Marktplatz

Linz. Das Fest beginnt dieses Jahr um 18 Uhr; der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Tourist-Information ...

227.000 Euro vom Bund für die Geburtshilfe im Kreis Neuwied

Neuwied. Dies sei auch ein weiterer wichtiger Baustein für eine umfassende Gesundheitsversorgung vor Ort, kommentiert Horstmann ...

Trickdiebstahl durch angebliche Caritas Mitarbeiter an 75-Jähriger in Neuwied

Neuwied. Als die Geschädigte abends zu Bett ging, stellte sie fest, dass eine Vielzahl an Schmuckgegenständen aus ihrer Schmucktruhe ...

Echte Stars im Zoo Neuwied: Die Erfolgsgeschichte der Balistare

Neuwied. "Natürlich stehe ich nicht den ganzen Tag herum und beobachte meine Vögel", lacht Maximilian Birkendorf, "schön ...

Große Ehrung für Reiner Meutsch - Wolfgang Bosbach überreichte Konrad-Adenauer-Plakette

Hattert. Ein großer Tag für einen vorbildlichen Menschen: Reiner Meutsch hat sich sowohl stets für seine Heimat, den Westerwald, ...

Werbung