Werbung

Pressemitteilung vom 07.04.2024    

Fahrzeug in Schlangenlinien unterwegs - Alkoholisierter Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldete am Samstagnachmittag der Polizei Linz ein unsicher geführtes Fahrzeug. Der 54-jährige Fahrer wurde daraufhin gestoppt, sein Alkoholwert lag über dem erlaubten Wert.

Symbolbild

Neuwied. Am Samstagnachmittag fiel einem aufmerksamen Straßenverkehrsteilnehmer in Neuwied/Rhein ein Pkw auf, der in Schlangenlinien fuhr. Er reagierte schnell und informierte die Polizeidirektion Neuwied/Rhein über das auffällige Fahrverhalten. Während er das Fahrzeug bis zu seinem Zielort verfolgte, alarmierte er die Beamten, die kurz darauf ebenfalls vor Ort eintrafen.

Bei der Kontrolle des 54-jährigen Fahrzeugführers aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen bestätigte sich die Vermutung des Hinweisgebers: Der Mann stand unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab ein Ergebnis, das über dem gesetzlich erlaubten Wert lag.

Die Polizeibeamten nahmen den Mann mit auf die Dienststelle und entnahmen ihm dort eine Blutprobe zur genauen Bestimmung des Alkoholwerts. Zudem wurde ihm die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein dankt dem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer für seinen Einsatz und seine schnelle Reaktion. (PM/Red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall auf der L252 bei Bruchhausen: Auto gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Bruchhausen. Gegen 10.30 Uhr kam es auf der L252 zu einem Zwischenfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin ...

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Roller in Neuwied aufgegriffen

Neuwied. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein befuhr am Freitagnachmittag die Nodhausener Straße ...

Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Weitere Artikel


Schon wieder: Erneuter Brand im verlassenen Waldhaus Wingertsberg in Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. Um 15.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu dem baufälligen, bereits verlassenen Hotel gerufen. Es handelte ...

Erneuter Diebstahl aus einem Fahrzeug in Unkel sorgt für Unruhe

Unkel. Ein ruhiges Wochenende hatten die Bewohner der Rabenhorststraße in Unkel nicht gehabt. Denn zwischen Freitag (5. April), ...

Alkoholisierter Fahrzeugführer zur Zahlung einer Sicherheitsleistung verpflichtet

Erpel. In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags hat die Polizeiinspektion Linz an der Rheinstraße in Erpel eine ...

Verkehrskontrollen auf Bundesautobahnen offenbaren zahlreiche Verstöße

Höhr-Grenzhausen. An diesem Wochenende, zwischen dem 5. und 7. April, führte die Polizei auf den Bundesautobahnen 3 und 48 ...

"An den Mond": Eine lyrische Reise in die unergründeten Geheimnisse des Firmaments

Neuwied. Die Faszination für den Nachthimmel und insbesondere den Mond ist so alt wie die Menschheit selbst. Mit ihrer Lesung ...

Verkehrsunfall in Unkel: 23-jähriger Serbe ohne gültige Fahrerlaubnis

Unkel. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilte, wurde die Polizei Linz am Samstagnachmittag (6. April) zu einem ...

Werbung