Werbung

Pressemitteilung vom 05.04.2024    

"Bürger für Roßbach" nominieren Günter Fröhlich als Kandidat für Bürgermeisterwahl

Bei der Kommunalwahl 2019 war in Roßbach/Wied nur die CDU mit einer Liste für die Ratsmandate angetreten. "Dies wird sich in diesem Jahr ändern", so Günter Fröhlich, Vorsitzender der neu gegründeten unabhängigen Wählervereinigung „Bürger für Roßbach e.V. (BfR), der als Ortsbürgermeisterkandidat nominiert wurde.

Die "Bürger für Roßbach" treten bei der Kommunahlwahl 2024 an.

Roßbach/Wied. "Wir haben zwischenzeitlich unsere Wahlvorschläge mit 15 Kandidierenden für die Gemeinderatsmandate in Roßbach bei der Verbandsgemeinde in Rengsdorf eingereicht und freuen uns, dass wir ein breites Spektrum der Roßbacher Gemeinde mit im Boot haben, um so die Interessen der Bürger bestmöglich zu vertreten," ergänzt Fröhlich weiter. "Für uns stehen die Menschen im Mittelpunkt der Entscheidungen. Wir setzen uns für eine bürgernahe, sachbezogene, parteiunabhängige und vor allem transparente Kommunalpolitik ein." (PM)


Mehr dazu:   Kommunalwahl 2024  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ministerrat beschließt Änderungen im Ehrensoldgesetz

Region. Der Ministerrat hat Innenmonster Michael Eblings Vorschlag zugestimmt, das Ehrensoldgesetz zu ändern. Ziel ist es, ...

"Verteidige das Herz Europas": Demonstration gegen die AfD am Heimathaus Neuwied

Neuwied. "Verteidige das Herz Europas" setzte das Bündnis für Demokratie und Toleranz als Motto dagegen. Mehrere hundert ...

Stadt Neuwied schließt Deichtor wegen Hochwasser

Neuwied. Nach den aktuellen Hochwasservorhersagen wird der Scheitelpunkt der Hochwasserwelle Neuwied in der Nacht von Pfingstsonntag ...

Tag 2 der Heddesdorfer Pfingstkirmes: Großer Kirmesumzug

Neuwied. Nach dem Beginn der Kirmes am Freitag, wir berichteten, gab es am Pfingstsamstag nach dem Kirmes-Umzug die offizielle ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Weitere Artikel


Tourismusförderung in Kreis Neuwied und VG Altenkirchen: Netzwerken für einen Aufschwung

Neuwied/Oberlahr. Vertreter des Landkreises Neuwied und der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld trafen sich zur turnusmäßigen ...

Rosenkrieg: Mann bedroht Frau und zerstört Mobiltelefon

Linz am Rhein. Wie die Polizei berichtet, hatte das getrennt lebende Ehepaar zunächst ein klärendes Gespräch in der Wohnung ...

Podiums-Stürmer beim eSport-Cup der Sparkasse Neuwied kommen aus Asbach und Neuwied

Neuwied. Gespielt wurde das beliebte Videospiel EA Sports FC24. Wie bei einem echten Fußballturnier gab es eine Gruppenphase, ...

Verkehrsunfall und Störungen in der Innenstadt: Polizeiinspektion Neuwied berichtet über Vorfälle

Kreis Neuwied. Am Donnerstagmorgen, um etwa 8 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B 42 zwischen den Orten Leutesdorf ...

Ortsbeirat Neuwied-Torney: Dirk Höhler (CDU) kandidiert als Ortsvorsteher

Neuwied-Torney. So will er sich für ein Tempo 30 in der Torneystraße einsetzen und das wilde, verkehrswidrige Parken mithilfe ...

Unbekannte entwenden zwei Sicherungskästen in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizei berichtet von einem Diebstahl, der zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen (4. ...

Werbung