Werbung

Pressemitteilung vom 02.04.2024    

Spende: Christiane-Herzog-Schule Neuwied freut sich über neue Sportgeräte

Über die "Regionale Stiftung für Jugend und Sport" spendete das Unternehmen Conradi + Kaiser der Christiane-Herzog-Schule einen Sport-Rollstuhl und eine Airtrack-Sportmatte im Wert von rund 5000 Euro: Kürzlich wurde die Spende offiziell übergeben.

Spendenübergabe mit (v.l.n.r.) Konrektorin Linda Gelhard, Sportpädagoge Thomas Müller, ehemalige Konrektorin Marita Reif, Geschäftsführer der Stiftung Peter Wünsch, Vorsitzender des Fördervereins Rüdiger Walscheid, Stiftungsgründer Professor Peter Billigmann, Daniel Müller-Bosch (Geschäftsführer) und Christian Bösel von Conradi + Kaiser. (Foto: Katrin Zieger)

Neuwied. In der Turnhalle der Christiane-Herzog-Schule nahmen Konrektorin Linda Gelhard und Koordinator des Fachbereichs "Sport" Thomas Müller die beiden neuen Geräte in Empfang und bedankten sich bei Conradi + Kaiser und bei der Stiftung. "Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende und bedanken uns im Namen der gesamten Schule", so Linda Gelhard. Über die Stiftung von Professor Peter Billigmann wurde die Spende an die Christiane-Herzog-Schule übermittelt, da Conradi + Kaiser gezielt an Kinder und Jugendliche im Förderbereich spenden wollte. Die Stiftung hatte bereits zuvor Projekte der Förderschule mit Schwerpunkt "Motorik" unterstützt.

Viele Möglichkeiten für die Schüler
Die Entscheidung für einen Sport-Rollstuhl und eine Airtrack-Sportmatte wurde in enger Abstimmung mit der Schule getroffen: "Wir hatten schon länger den Wunsch, eine solche Matte für unseren Sportunterricht anzuschaffen, weil sie viele Einsatzmöglichkeiten für unsere heterogene Schülerschaft bietet", so Thomas Müller. Die Sportmatte ermöglicht den Schüler nicht nur das Springen und Turnen, sondern fördert auch die vestibuläre Stimulation bei Schülern mit Mobilitätseinschränkungen. Der neue Sport-Rollstuhl stockt den Bestand von knapp 15 Sport-Rollstühlen der Schule auf und ermöglicht es sowohl Rollstuhlfahrern als auch Läufern, sich in verschiedenen Sportarten auf Augenhöhe miteinander zu duellieren - beispielsweise im Rollstuhl-Basketball.



Dass die neuen Geräte den Schülern im Sportunterricht neue Möglichkeiten und viel Freude bereiten werden, zeigte sich schon bei Übergabe der Spende - Hier waren beide Geräte direkt im Einsatz und wurden ausgiebig getestet. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Der Neuwieder Gartenmarkt streichelt die Seele

Neuwied. Die Sonne meinte es am Samstag, 12. April besonders gut mit den Besuchern der Deichstadt. Davon profitierte auch ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Sandskulpturen erobern die Deichpromenade in Neuwied

Neuwied. Die zwischen fünf und zwanzig Tonnen schweren Skulpturen entstehen direkt auf der Deichpromenade im Bereich der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Weitere Artikel


Fußball-Schiedsrichter zeigen sich beim Fitness-Kochen von einer ganz anderen Seite

Neuwied. Unter Leitung der Oecotrophologin Franziska Geiger stand im Rahmen einer Teambuildingmaßnahme im Friedrich-Spee-Haus ...

Kleine Kreativwerkstatt für Kinder in Neuwied-Irlich

Neuwied. Die Kids erwartet von 15 bis 18 Uhr ein vielfältiges Programm mit kreativen Basteleien. Highlights sind die Herstellung ...

Rheinland-Pfalz verstärkt Wolfsmanagement mit neuer Außenstelle im Westerwald

Region. Kürzlich kündigte Ellen Demuth, Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtages, in einer Pressemitteilung an, dass ...

Linz: Fahren unter Drogeneinfluss und Beleidigung von Polizeibeamten

Linz. Am Montagnachmittag (1. April) wollten Polizisten einen Pkw in der Innenstadt von Linz am Rhein kontrollieren. Der ...

Gemeinsam statt einsam: Neues Treffangebot für aktive Senioren in Neuwied und Umgebung

Neuwied. Die Corona-Pandemie hat den Projektbeteiligten gezeigt, dass sich einiges verändert hat. Daher möchte man dieses ...

"Aktiv im Ehrenamt": Viele Gesuche und viel Unterstützung für das Ehrenamt in Bad Honnef

Bad Honnef. "Hinter den augenscheinlich kleinen Maßnahmen wie einer neuen Marke oder einer Umstrukturierung verbirgt sich ...

Werbung