Werbung

Pressemitteilung vom 25.03.2024    

Nachhaltigkeit im Garten - kostenfreie Kurse an der Kreisvolkshochschule Neuwied

Die Kreisvolkshochschule Neuwied bietet in den Waldbreitbacher Klostergärten zwei kostenfreie Workshops rund um das nachhaltige und biologische Gärtnern an: Am 16. April und am 16. Mai lernen die Teilnehmer das Wichtigste über richtiges Kompostieren und die Kreislaufwirtschaft im Nutzgarten.

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Waldbreitbach. Am 16. April geht es um fruchtbare Böden durch richtiges Kompostieren. Von 17.30 bis 20.30 Uhr lernen die Teilnehmenden, wie durch humusbildendes Gärtnern und die richtige Pflanzenwahl auch schwierige Böden zu ertragreichen Gemüse- und Nutzgärten werden können.

Am 16. Mai steht ab 18 Uhr die Kreislaufwirtschaft im Nutzgarten im Vordergrund, um unsere Selbstversorgung zu optimieren, Biodiversität zu fördern und gesunde sich selbst regenerierende Böden zu erhalten. Interessierte erfahren, wie sie vom kleinen Kasten über Hochbeete und große Nutzgartenflächen zu guter Ernte kommen, wie man alle Jahreszeiten und auch trockene und heiße Sommer sinnvoll nutzten kann und was es mit einem Permakultur-Garten auf sich hat.



Alle Kurse werden von Gärtnerin Kordula Honnef geleitet und finden in Kooperation mit der "Stabsstelle Energie Klima Umwelt" der Kreisverwaltung statt, durch derer Förderung die Kurse kostenfrei angeboten werden können. Informationen und Anmeldung unter: www.kvhs-neuwied.de oder Telefon: 02631-347813. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Montabaur/Neustadt. Heute vormittag, gegen 11.14 Uhr, wurde die Polizeiautobahnstation Montabaur alarmiert: Eine Sattelzugmaschine ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

Neuwied. Am 18. Juni zwischen 11 und 18 Uhr richtete die Polizeidirektion Neuwied/Rhein ihr Augenmerk verstärkt auf die Fußgängerzone ...

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Linz. Am Dienstagmittag kam es an einem Engpass auf dem Roniger Weg in Linz am Rhein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. ...

Weitere Artikel


Lions Club Neuwied-Andernach sammelt wieder Bücher für einen guten Zweck

Neuwied. Der Reinerlös fließt erneut in soziale Projekte der beiden Rheinstädte. Im vergangenen Jahr brachten Bücher aus ...

Informationsveranstaltung zur neugegründeten Neuwieder Bürgerstiftung

Neuwied. In Neuwied gab es viele Stimmen, dass das Familienfreibad in Oberbieber langfristig erhalten bleiben soll. Die Idee, ...

100.000 Euro Spende: Finanzieller Segen für das Familienfreibad Oberbieber

Neuwied/Oberbieber. Das Familienfreibad Oberbieber hatte letztmalig im Juli und August 2023 eine verkürzte Saison unter der ...

VG Bad Hönningen erhält 352.000 Euro aus KIPKI-Programm des Landes für Investitionen

Bad Hönningen. "Ich freue mich sehr, dass aus dem KIPKI-Förderprogramm des Landes nun 352.000 Euro für Maßnahmen in der Verbandsgemeinde ...

Alles klar, Herr Kommissar? - Kommentar zum Cannabisgesetz: "Shit happens!"

Kolumne. Losgelöst von der Einstellung, ob man für oder gegen eine Cannabisfreigabe ist, bleiben viele Fragen offen. Meines ...

Mysteriöser Unfall in Neustadt (Wied) - Polizei sucht nach verletztem Fahrer und Unfallort

Neustadt (Wied). In Neustadt ermittelt die Polizeidirektion Neuwied/Rhein in einem äußerst ungewöhnlichen Fall. Am gestrigen ...

Werbung