Werbung

Pressemitteilung vom 18.03.2024    

Drittes Reparaturcafé der evangelischen Kirchengemeinde in Dierdorf

Die evangelische Kirchengemeinde in Dierdorf veranstaltet am Samstag, 13. April, von 10 bis 12 Uhr zum dritten Mal ein Repaircafé unter dem Motto "Reparieren statt wegwerfen". Ehrenamtliche bringen sich hier für mehr Nachhaltigkeit ein.

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Dierdorf. Das Repaircafé richtet sich an alle, die zu Hause Kleingeräte, Fahrräder, Rasenmäher oder Ähnliches haben, die nicht mehr funktionieren, die aber eventuell durch ein paar kleine Handgriffe der ehrenamtlichen Hobbyhandwerker wieder zum Laufen gebracht werden können. Auch kleine Näharbeiten können dort erledigt werden. Die Reparatur erfolgt kostenlos, aber das Team des Repair Cafés freut sich, falls möglich, über eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Musikalisch, kulinarisch, anregend": Sonntagsmatinee auf dem Willy-Brandt-Platz

Unkel. Der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen lädt zur Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Das vielfältige ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Leserbrief zu 75 Jahren Grundgesetz: "Nie wieder ist jetzt!"

Den Appell von Landrat Achim Hallerbach zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes finden Sie hier.

LESERBRIEF. "Landrat Achim ...

Weitere Artikel


Daniel Dietz: Auf dem Weg zur Box-Weltelite mit Trainer Peter Schmidt aus Neuwied

Neuwied. Wenn der 72-jährige Peter Schmidt in den Boxring des Medicon-Sport- und Gesundheitscenters steigt, um mit seinem ...

Austausch zwischen Handwerk und Jugendberufsagentur Plus Neuwied

Neuwied. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Förderung des Austauschs mit den Schulen sowie die Entwicklung von Hilfsangeboten ...

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig empfängt Delegation aus Ghana

Neuwied. Tourismus, Kultur und vor allem Wirtschaft waren die Schwerpunkte des insgesamt fünftägigen Besuchs in der Deichstadt, ...

60 Jahre Mitglied: Ehrungen bei den Waldbreitbacher Sebastianus-Schützen

Waldbreitbach. Nach dem Titel 1967 als Jungschützenkönig, errang der leidenschaftliche Handwerker, der sein Geschick gerne ...

Erwin Rüddel fordert konsequenten Lärmschutz bei der Bahn an Mittelrhein und Sieg

Region. "Die Forderungen nach einer großräumigen Alternativtrasse, sowie die Umsetzung weiterer lärmmindernder Maßnahmen ...

Energietipp: Die richtige Speichergröße für PV-Anlagen

Region. So wurden im Jahr 2023 rund drei Viertel der in Privathaushalten installierten Photovoltaik-Anlagen mit einem Stromspeicher ...

Werbung