Werbung

Pressemitteilung vom 11.03.2024    

Unachtsamkeit führt zu Kollision: Pkw prallt in Sankt Katharinen gegen eine Mauer

Ein scheinbar harmloser Parkvorgang endete für einen 31-jährigen Autoahrer in Sankt Katharinen mit einer ungewöhnlichen Kollision. Offenbar war die Handbremse nicht ordnungsgemäß angezogen, woraufhin sein Fahrzeug ins Rollen geriet und gegen eine Grundstücksmauer prallte.

(Symbolfoto)

Sankt Katharinen. Am Freitagnachmittag (8. März) ereignete sich in Sankt Katharinen ein ungewöhnlicher Zwischenfall. Ein 31-jähriger Autofahrer parkte seinen Pkw am Fahrbahnrand der Linzer Straße. Gerade als er das Fahrzeug verließ, setzte sich der Wagen aufgrund des Gefälles in Bewegung. Das unkontrollierte Rollen des Autos endete abrupt durch einen Zusammenstoß mit einer Grundstücksmauer. Das Ergebnis dieser Kollision war ein beträchtlicher Sachschaden sowohl an dem Pkw als auch an der Mauer. Der Wagen war nach dem Vorfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat den Vorfall untersucht und kommt zu dem Schluss, dass die offensichtliche Ursache für diesen Unfall eine nicht ordnungsgemäß angezogene Handbremse war. Zusätzlich befand sich das Schaltgetriebe des Fahrzeugs in Leerlaufstellung. Es ist daher anzunehmen, dass der Fahrer diese Sicherheitsvorkehrungen beim Verlassen des Pkw vernachlässigt hat. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ministerrat beschließt Änderungen im Ehrensoldgesetz

Region. Der Ministerrat hat Innenmonster Michael Eblings Vorschlag zugestimmt, das Ehrensoldgesetz zu ändern. Ziel ist es, ...

"Verteidige das Herz Europas": Demonstration gegen die AfD am Heimathaus Neuwied

Neuwied. "Verteidige das Herz Europas" setzte das Bündnis für Demokratie und Toleranz als Motto dagegen. Mehrere hundert ...

Stadt Neuwied schließt Deichtor wegen Hochwasser

Neuwied. Nach den aktuellen Hochwasservorhersagen wird der Scheitelpunkt der Hochwasserwelle Neuwied in der Nacht von Pfingstsonntag ...

Tag 2 der Heddesdorfer Pfingstkirmes: Großer Kirmesumzug

Neuwied. Nach dem Beginn der Kirmes am Freitag, wir berichteten, gab es am Pfingstsamstag nach dem Kirmes-Umzug die offizielle ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Weitere Artikel


Girls Day 2024: Polizeiinspektion Straßenhaus lädt Mädchen ein, den Polizeiberuf hautnah zu erleben

Straßenhaus. Der Girls Day ist eine gemeinsame Aktion des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und ...

FDP stellt Liste für den Kreistag auf

Neuwied. In seiner Eröffnungsrede ermutigte der FDP-Kreisvorsitzende Alexander Buda die Mitglieder, sich aktiv für die liberale ...

Neuwieder Hospizverein veröffentlicht eigene App

Kreis Neuwied. "Mit der Veröffentlichung der eigenen App des Neuwieder Hospizvereins wurde ein wertvolles Service- und Kommunikationsmedium ...

Nächster Schlag im Tarifstreit: Ver.di ruft zu 24-stündigem Warnstreik beim WDR auf

Region. In den frühen Morgenstunden am 12. März beginnt ein Warnstreik, der exakt 24 Stunden bis zum 13. März um 2 Uhr andauern ...

Konzert im Roentgen-Museum Neuwied: Schuberts Winterreise

Neuwied. Ihre Interpretation hatte nicht nur seine Besonderheit im Begleitinstrument, einer Kopie eines Hammerflügels aus ...

Dank der Stadt für wichtige Aufgabe der Erinnerung an jüdisches Leben in Bad Honnef

Bad Honnef. Einen Bericht über die durchgeführten Projekte und einen Ausblick auf die Aktivitäten im Jahr 2024 hat der Verein ...

Werbung