Werbung

Pressemitteilung vom 29.02.2024    

Stadt Neuwied verschiebt Bauarbeiten am Luisenplatz

Die Neuwieder Innenstadt wird baulich kräftig aufpoliert. Nach der Neugestaltung der Deichuferpromenade und der Marktstraße werden Marktplatz, Wilhelmstraße und Schlossstraße saniert und umgestaltet. Zusätzlich soll der zentrale Luisenplatz aufgewertet werden, vor allem durch die Installation eines von vielen Bürgern gewünschten Wasserspiels. Diese Baustelle muss allerdings noch ein wenig warten.

Das Deichstadtfest soll nicht gefährdet werden. (Foto: Josef Dehenn)

Neuwied. War ursprünglich geplant, die Maßnahme zwischen Curywurstfestival (Ende Januar) und Deichstadtfest (11. bis 14. Juli) über die Bühne zu bringen, sollen die Arbeiten jetzt erst nach der großen Innenstadt-Party beginnen. "In enger Abstimmung mit dem Ingenieurbüro befürchten wir in der derzeitigen Planungsphase, dass wir aufgrund von Lieferschwierigkeiten - bei der aufwendigen Technik, aber vor allem bei dem unterirdisch einzubauenden, 45 Kubikmeter großen Pumpenbauwerk -, dass eine Fertigstellung bis zum Deichstadtfest knapp werden könnte", begründet Tiefbauabteilungsleiter Manfred Reitz und unterstreicht: "Deshalb spielen wir lieber auf Nummer sicher. Wenn wir unmittelbar nach dem Deichstadtfest beginnen, werden wir zudem auch so gut vorankommen, dass die Neuwieder Markttage im Oktober schon wieder ohne Einschränkungen auf dem Luisenplatz stattfinden können. Dann ist keine unserer großen Veranstaltungen betroffen", kündigt er in der Pressemitteilung an.



Denn der Französische Markt, so ergänzt er, werde im Juli wahrscheinlich schon auf dem neuen Marktplatz stattfinden können. "In dem Bereich an der Kirchstraße werden wir dann zwar noch nicht ganz fertig sein, aber das sollte die Veranstaltung nicht beeinträchtigen", sagt Reitz, und Stadtmarketing-Chefin Julia Kloos-Wieland betont: "Wenn wir den Französischen Markt wieder auf ,seinem‘ Platz durchführen könnten und nicht ein zweites Mal auf den Luisen-Parkplatz (ehemals Aldi) ausweichen müssten, wäre das super. Wir arbeiten daran!" Und es gibt noch einen weiteren positiven Nebeneffekt des späteren Starts der Luisenplatz-Baustelle: Der Gartenmarkt am 13. und 14. April muss nicht räumlich verschoben werden, sondern kann ohne Einschränkungen auf dem Luisenplatz stattfinden. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Leserbrief: "Ist die Demokratie auf dem linken Auge blind?"

LESERBRIEF. "In den letzten Wochen gab es zahlreiche Demonstrationen in der Region gegen den Rechtsextremismus und die politische ...

"Leidenschaft - Kunst - Textil": Kuratorinnen-Führung am 5. Mai in Neuwied

Neuwied. Die Exponate sind beeindruckend vielfältig: Da gibt es Genähtes, Gefilztes, Gesticktes, Gewebtes und allerlei Kombinationen ...

Bundesstraße B 413: Monatelange Bauarbeiten an Stützwand an der Iserbachbrücke

Isenburg. Die vorhandene Stützwand trennt die B 413 vom Saynbach ab und erstreckt sich auf etwa 270 Metern zwischen den Kreuzungen ...

Aktion Hand in Hand: Menschenkette für Demokratie und Zusammenhalt

Anhausen. Der 8. Mai ist der Tag der Befreiung vom NS-Regime. In einer Zeit, in der nationalistisches und völkisches Gedankengut ...

Aktualisiert: Achtung! Immer mehr Anrufe falscher Polizeibeamter im Kreis Neuwied

Neuwied. In der Polizeidirektion Neuwied/Rhein landeten am Mittwoch (17. April) zahlreiche Meldungen über Anrufe von vermeintlichen ...

Weitere Artikel


Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Puderbach. Am 10. März verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus zum siebten Mal in ein Eldorado für alle Lego-Liebhaber. ...

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen im Februar 2024: Wintermodus hält an

Kreis Altenkirchen / Kreis Neuwied. Diese Entwicklung ließ sich bereits in den Jahren 2023 und 2021 beobachten. Im Vorjahresvergleich ...

Neuwieder Hospizverein - Wo trauernde Kinder Kraft tanken und neuen Mut finden können

Neuwied. Mit ganz unterschiedlichen Methoden bieten ausgebildete Trauerbegleiter Kindern die Möglichkeit, ihre Trauergefühle ...

Neuwied: Informationsveranstaltung für Wahlvorschlagsträger anlässlich der Kommunalwahl

Neuwied. Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig lädt als Gemeindewahlleiter alle Wahlvorschlagsträger im Rahmen der Europa- ...

Fahrzeugbrand und Ladendiebstahl in Neuwied - Polizei zieht 18-Jährigen aus dem Verkehr

Neuwied. Am Mittwochmorgen befuhr ein 42-jähriger Autofahrer die Bundesstraße 256, als er plötzlich Qualm aus seinem Fahrzeug ...

Shoppingcenter Koblenz: Frau stürzt mehrere Stockwerke tief

Region. Wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag. Die ...

Werbung