Werbung

Pressemitteilung vom 28.02.2024    

Kunst und Handwerk ziehen ins Neuwieder Innenstadtlabor ein

Neuwied experimentiert weiter: Die mehrstöckigen Verkaufsräume, in denen einst die Bäckerei Geisen ihr Café am Luisenplatz hatte, werden im März mit Kunst und Kunsthandwerk bestückt. Außerdem laden Workshops ein, die als "Innenstadtlabor" bekannten multifunktionalen Räume zu besuchen.

Für die mietfreie Nutzung des Innenstadtlabors kann man sich bewerben. (Foto: Meier/Stadt Neuwied)

Neuwied. Ab Anfang März präsentiert die leidenschaftliche Näherin Ema Würsch-Lyko ihre handgefertigten Werke im Erdgeschoss mit seinen großen Schaufenstern. Von Kissenbezügen über Taschen bis hin zu Retro-Objekten wie Klammerbeuteln präsentiert sie ein farbenfrohes Sortiment. Alles handgenäht aus sorgfältig ausgewählten Stoffen.

"Wir freuen uns, dass nach dem erfolgreichen Kostümbasar mit vielen handgefertigten Stücken nun ein weiteres Angebot mit lokal produzierter Ware ins Innenstadtlabor kommt", wird Citymanagerin Michaela Ullrich in der Pressemitteilung zitiert. Sie könne sich gut vorstellen, weitere handwerklich produzierende Kleinunternehmen ins Innenstadtlabor zu holen, sodass sich mehrere Anbieter zu einem Concept Store zusammenschließen.

Vielschichtige Kunst auf mehreren Etagen
Ebenfalls handgemacht und aus der Region sind die Kunstwerke, die ab März im Innenstadtlabor in der Langendorfer Straße 120 ausgestellt werden. Unter dem Titel "Blended Colors" zeigt der Neuwieder Karlheinz Kroke ab Sonntag, 3. März, abstrakte Bilder, die von Songs aus der Rockmusik inspiriert sind und auch deren Titel tragen. Ab Donnerstag, 7. März, zeigen dann die Teilnehmenden des von Karin Nemes geleiteten Maltreffs "Malen und mehr" auf der ersten Etage des Innenstadtlabors ausgewählte Arbeiten.



Das Innenstadtlabor öffnet ab Freitag, 1. März, wieder Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr. Zu bestimmten Zeiten werden die Künstler vor Ort sein, um Fragen des Publikums zur Ausstellung zu beantworten: samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 12 bis 17 Uhr. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz: Zeit des Abwartens sei vorbei

Neuwied-Engers. Hallerbach sprach bei der Landesversammlung von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in ...

Blitzermarathon: Zahlreiche Übertretungen bei Geschwindigkeitskontrollen in Neuwied

Neuwied/Anhausen. Im Rahmen des sogenannten Blitzermarathons, der zu Beginn des Jahres in Rheinland-Pfalz durchgeführt wird, ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Kreis Neuwied ...

Starke Frauen im Rampenlicht: Ehrenveranstaltung in Neuwied der Johanna-Loewenherz-Stiftung

Neuwied. Nachdem das Musik-Trio "REFRAME", die diesjährige Ehrung bei der Preisverleihung der Geldpreise und der Urkunden ...

Bonner Polizei setzt auf Phantombild: Fahndung nach mutmaßlichem Sexualstraftäter in Bad Honnef

Bad Honnef. In der Hoffnung, den mutmaßlichen Täter zu identifizieren, hat das Kriminalkommissariat 12 ein Phantombild veröffentlicht. ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylpolitik der EU und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Bei ihrem letzten Infostand vor der Europawahl setzte sich die Neuwieder Gruppe von Amnesty International intensiv ...

Weitere Artikel


Sauberkeit und Sicherheit: Stadt stellt Ergebnisse ihrer Umfrage vor

Neuwied. Mit der Umfrage wollte die Stadtverwaltung sich ein Bild der persönlichen Empfindungen der Neuwieder machen und ...

Shoppingcenter Koblenz: Frau stürzt mehrere Stockwerke tief

Region. Wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag. Die ...

Fahrzeugbrand und Ladendiebstahl in Neuwied - Polizei zieht 18-Jährigen aus dem Verkehr

Neuwied. Am Mittwochmorgen befuhr ein 42-jähriger Autofahrer die Bundesstraße 256, als er plötzlich Qualm aus seinem Fahrzeug ...

Neuwieder Stadtteilgespräche: Trickbetrug Thema eines Vortrages

Neuwied. Mit Unterstützung der Kriminologin Carolin Blum, die beim Polizeipräsidium Koblenz als Präventionssachbearbeiterin ...

Hotel Westerwald Treff behält Vier-Sterne-Auszeichnung nach erfolgreicher Nachklassifizierung

Oberlahr. Das Hotel "Westerwald Treff" in Oberlahr erstrahlt weiterhin mit seinen vier Sternen, nachdem es im Rahmen der ...

Verkehrsunfall und unbelehrbarer Radfahrer: Zwei Vorfälle halten Polizei Neuwied auf Trab

Neuwied. Am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, kam es zum ersten Ereignis. An der Kreuzung "Blocker Straße"/"Hamburger Straße" in ...

Werbung