Werbung

Pressemitteilung vom 27.02.2024    

"Westerwald RockerZ" rocken am 2. März Oberhonnefeld-Gierend mit neuem Programm

Am 2. März tritt die regional bekannte Band Westerwald RockerZ im Kultur- und Jugendzentrum in Oberhonnefeld-Gierend auf. Ihre Fans erwartet erstmals die Live-Präsentation ihres neuen Programms, präsentiert von der Bartels Bühne Flammersfeld.

Die "Westerwald RockerZ" auf der Bühne. (Foto: Westerwald RockerZ)

Oberhonnefeld-Gierend. Die acht versierten Musiker der Westerwald RockerZ werden am Samstagabend, den 2. März dem Publikum in Oberhonnefeld-Gierend ihr neues Programm präsentieren. Die Band, die sich erst 2023 in der aktuellen Besetzung formierte, ist trotz ihrer relativen Neugründung kein unbeschriebenes Blatt. Alle Mitglieder haben bereits auf unterschiedlichen Bühnen Erfahrungen gesammelt und Veranstaltungen wie das RPR1 Rhein in Flammen am Deutschen Eck, die Formel Eins und den Truck Grand Prix am Nürburgring sowie das Deichstadtfest in Neuwied bereichert.

In ihrem neuen Programm haben sich die Westerwald RockerZ vorgenommen, die größten Rock- und Pop-Songs der Geschichte so authentisch wie möglich zu interpretieren. Dabei wollen sie jedoch ihre individuelle Energie nicht verlieren und bieten eine beeindruckende, absolut live und packende Show auf höchstem Niveau. Neben den üblichen Hits warten auch besondere musikalische Highlights auf das Publikum, die erweiterte Fähigkeiten verlangen und einen besonderen Anspruch haben.



Die Türen des Kultur- und Jugendzentrums in Oberhonnefeld-Gierend öffnen sich um 19.30 Uhr, der Beginn des Konzerts ist für 20.30 Uhr angesetzt. Karten sind an der Abendkasse erhältlich oder können im Vorverkauf auf der Website der Band unter wwrockerz.de erworben werden. (PM/red)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Vortrag in Unkel: "Der Anfang von allem. Willy Brandt und das Bild von Deutschland"

Unkel. Die Journalistin und Historikerin Brigitte Seebacher hat im Mai 2023 ihr neues Buch "Hundert Jahre Hoffnung und ein ...

Buchtipp: „CatCheapET“ von Christine Piontek

Windhagen/Dierdorf. Tagebucheinträge vom 18. August bis 15. November lassen die Leserschaft das spannende, teils liebenswürdige, ...

Michaela Abresch verriet das Geheimnis von Dikholmen nicht

Dierdorf. Die Autorin erklärte, dass die Lesung durchaus etwas Besonderes sei, obwohl sie bereits zum fünften Mal in der ...

Michaela Abresch liest in der Alten Schule in Dierdorf

Dierdorf. Musikalisch begleitet wird Michaela Abresch bei ihrer Premierenlesung von Uwe Wagner, Hang-Percussion.

Der ...

Offene Ateliers mit 17 Stationen in der Kulturstadt Unkel

Unkel. In den vergangenen Jahren siedelten sich zahlreiche Kreative in Unkeler Ladenlokalen und Werkstätten an, von der Idee ...

Öffentliche Führung im Roentgen-Museum mit Museumsdirektorin Jennifer Stein

Neuwied. Aktuell zeigt das Roentgen-Museum Neuwied einen Überblick über die Kunstsammlung der Museums-Stiftung Krüger in ...

Weitere Artikel


Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Breitbandausbau: Ultraschnelles Internet für 6.343 Adressen im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Erteilt wurde der Zuschlag für ultraschnelle, mindestens, 100 Mbit/s für insgesamt 6.343 Adressen im Rahmen ...

Märchenstunde im Marienhaus Seniorenzentrum Josef-Ecker-Stift Neuwied

Neuwied. Es herrscht gespannte Stille im Wintergarten des Marienhaus Seniorenzentrums Josef-Ecker-Stift. Etwa 30 Bewohner ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

Geschichtsverein Unkel präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Unkel. Der Geschichtsverein Unkel hat seinen Internetauftritt unter www.gv-unkel.de komplett überarbeitet. Der moderne "Look" ...

Unabhängige Weiterbildung: Selbstlernkurse an der Kreisvolkshochschule Neuwied

Neuwied. Die Kurse beinhalten verschiedene Lektionen, Lehrvideos, Anleitungen, Arbeitshefte, Informationsblätter oder Übungen. ...

Werbung