Werbung

Pressemitteilung vom 23.02.2024    

Entwicklungsagentur lässt Bürgermeisterkandidaten in Unkel diskutieren

Die Entwicklungsagentur Unkel - Kulturstadt am Rhein lädt alle Bürger zu einer Diskussionsveranstaltung mit den beiden Stadtbürgermeisterkandidaten Ralf Klein (SPD) und Alfons Mußhoff (CDU) am Montag, 4. März, um 19.30 Uhr in den Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Unkel ein.

Alfons Mußhoff und Ralf Klein (Fotos: Anna Mußhoff, Martin Schmitz)

Unkel. Die von Vera Peters moderierte Veranstaltung wird die Ziele und Vorstellungen der beiden Bewerber um das Amt des Stadtbürgermeisters in Bezug auf aktuelle und kommende Themen der Stadtentwicklung beleuchten und hinterfragen. Für die Anwesenden wird es auch die Möglichkeit geben, eigene Fragen an die beiden Kandidaten zu richten.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich, das Platzangebot jedoch begrenzt, sodass frühzeitiges Erscheinen ratsam ist. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD-Ortsverein der VG Puderbach wählt Liste für Verbandsgemeindewahl

Urbach. Zu Beginn der Mitgliederversammlung begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart ein neues Parteimitglied und ...

SPD Oberbieber erkundigt sich nach Alternativen für eine Nahversorgung im Ort

Neuwied. Gerade das Thema fehlende Nahversorgung vor Ort hat in der letzten Zeit hohe Wellen in Oberbieber geschlagen. "Wir ...

1,2 Millionen Euro für Aufbau einer Schwammlandschaft im Landkreis Neuwied

Neuwied. Die frohe Botschaft teilen die heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) und Erwin Rüddel (CDU) ...

CDU Windhagen stellt Team für die Kommunalwahl auf

Windhagen. Ebenso wurde Buchholz für die Liste zur Wahl des Ortsgemeinderates auf Platz 1 aufgestellt, gefolgt von Lothar ...

Sandra Weeser (FDP): Rekordsumme für sozialen Wohnungsbau

Region. "Der Bund setzt einen weiteren wichtigen und deutlichen Anreiz, für Investitionen in den sozialen Wohnungsbau: Im ...

FDP Linz am Rhein präsentiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl

Linz am Rhein. Bei der Auswahl der Kandidaten wurde bewusst auch politisch Engagierten ohne Parteibuch die Chance auf eine ...

Weitere Artikel


Generationenkino in Neuwied mit neuen Vorstellungen: Gefühlvolle Filme über Liebe und Freundschaft

Neuwied. Vor fast zehn Jahren entstand im Seniorenbeirat die Idee, in Neuwied ein "Generationenkino" ins Leben zu rufen - ...

"Guter Geschmack und gute Tat!": Neuwieder Bäckerei beteiligt sich mit "Soli-Brot" an Hilfsaktion

Neuwied. Beim klassischen Abendbrot mit Käse und Gürkchen, als Pausenbrot mit Salami oder zum Frühstück mit Butter und Marmelade ...

Wohnungsbrand in Windhagen: Flüchtiger Mieter unter schwerem Brandstiftungsverdacht

Am frühen Morgen des 14. Februar 2024, um genau 0.57 Uhr, wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Windhagen durch ...

Geführte Wanderung des Westerwald-Vereins: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Das Treffen am Sonntag, 10. März, findet statt um 10 Uhr am Bürgerhaus Melsbach, Mittelstraße 24, 56581 Melsbach. ...

Informationsveranstaltung zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Windhagen

Windhagen. Jeder kann durch Alter, Krankheit oder einen Unfall in die Lage versetzt werden, dass er seine Angelegenheiten ...

SPD-Ortsverein fordert Umsetzung der Überquerungshilfe am Mittelweg in Neuwied-Block

Neuwied. Für Kinder und Erwachsenen gleichermaßen sei eine sichere Überquerung der Straße (Mittelweg) zur Unfallverhütung ...

Werbung