Werbung

Pressemitteilung vom 19.02.2024    

Neuwieder Sozialdemokraten laden zum Bürgerempfang mit Malu Dreyer

Die Neuwieder Sozialdemokraten setzen ihre langjährige Tradition fort und laden auch dieses Jahr zu einem besonderen Bürgerempfang ein.

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, wird beim öffentlichen Bürgerempfang der SPD Neuwied am 10.03. um 11 Uhr in der Landesschule für Sehbehinderte und Blinde in Neuwied-Feldkirchen zu Gast sein. (Foto: SPD Rheinland-Pfalz)

Neuwied. Am Sonntag, 10. März, kommen um 11 Uhr Gäste aus verschiedenen Bereichen, darunter Politik, Wirtschaft und dem gesellschaftlichen Leben in der Aula der Landesschule für Sehbehinderte und Blinde in Neuwied-Feldkirchen zusammen. Die diesjährige Ausgabe des Bürgerempfangs erhält eine besondere Note durch die Anwesenheit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer. "Wir sind glücklich, dass Malu Dreyer unserem Bürgerempfang einen würdigen Rahmen verleiht. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, teilzunehmen. Wir freuen uns bereits darauf, die Bürgerinnen und Bürger der Stadt bei uns willkommen zu heißen und mit ihnen diesen besonderen Empfang zu verbringen", betonen die Stadtverbandsvorsitzende Lana Horstmann und der Stadtrats-Fraktionsvorsitzende Sven Lefkowitz im Namen der sozialdemokratischen Gemeinschaft.



Die Veranstaltung ist öffentlich. Für Verpflegung in Form von Kaffee, Kaltgetränken und Gebäck ist gesorgt. Zwecks besserer Planbarkeit werden alle Interessierten um eine Teilnahme-Anmeldung per E-Mail gebeten: vorstand@spdneuwied.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD-Ortsverein der VG Puderbach wählt Liste für Verbandsgemeindewahl

Urbach. Zu Beginn der Mitgliederversammlung begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart ein neues Parteimitglied und ...

SPD Oberbieber erkundigt sich nach Alternativen für eine Nahversorgung im Ort

Neuwied. Gerade das Thema fehlende Nahversorgung vor Ort hat in der letzten Zeit hohe Wellen in Oberbieber geschlagen. "Wir ...

1,2 Millionen Euro für Aufbau einer Schwammlandschaft im Landkreis Neuwied

Neuwied. Die frohe Botschaft teilen die heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) und Erwin Rüddel (CDU) ...

CDU Windhagen stellt Team für die Kommunalwahl auf

Windhagen. Ebenso wurde Buchholz für die Liste zur Wahl des Ortsgemeinderates auf Platz 1 aufgestellt, gefolgt von Lothar ...

Sandra Weeser (FDP): Rekordsumme für sozialen Wohnungsbau

Region. "Der Bund setzt einen weiteren wichtigen und deutlichen Anreiz, für Investitionen in den sozialen Wohnungsbau: Im ...

FDP Linz am Rhein präsentiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl

Linz am Rhein. Bei der Auswahl der Kandidaten wurde bewusst auch politisch Engagierten ohne Parteibuch die Chance auf eine ...

Weitere Artikel


SPD Ortsverein Maischeid-Dierdorf veranstaltet Jahresempfang

Dierdorf. Gastredner wird der Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende der SPD in Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, sein. ...

Frauenchor und FWG Oberbieber richten Schlachtfest aus

Neuwied-Oberbieber. Echte Heinzelmännchen sowie die Wurstsuppe, in der alles gekocht wurde, wird nicht fehlen. Genügend Kaltgetränke ...

Kunstverein Linz am Rhein stellt Ausstellungsprogramm für 2024 vor

Linz. Erster Vorsitzender Norbert Boden begrüßte die Anwesenden und führte anschließend aus, auf welche Künstlerinnen sich ...

Stillstand am Mittwoch: Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz

Region. Der Tarifkonflikt zwischen ver.di und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. ...

Vorsicht vor Ping-Call-Betrug via WhatsApp: Dubiose Anrufe aus Indien, Iran und Mexiko

Region. In den letzten Tagen beklagen immer mehr WhatsApp-Nutzer anonyme Anrufe, die insbesondere Vorwahlen aus Indien, dem ...

LG Rhein-Wied schickt schnelle Sprinter nach Leipzig

Neuwied. In der 60-Meter-Hürden-Entscheidung ist die Spitze sehr ausgeglichen. Die Süddeutsche Meisterin Viktoria Müller ...

Werbung