Werbung

Pressemitteilung vom 18.02.2024    

Falschparker behindert Sicherung der Rheinfähre in Linz am Rhein

Ein Zwischenfall auf dem Anlegedraht der Rheinfähre Linz-Remagen hat am 17. Februar für Aufregung gesorgt. Ein falsch geparkter Pkw führte dazu, dass die Fähre nicht wie vorgesehen nach Betriebsschluss gesichert werden konnte.

Archivbild (sol)

Linz am Rhein. Am besagten Tag meldete ein Mitarbeiter der betroffenen Rheinfähre einen im absoluten Halteverbot abgestellten Pkw. Das Fahrzeug blockierte den Anlegedraht der Fähre und stellte somit eine erhebliche Behinderung dar. Die Sicherung der Fähre nach Ende des Betriebs war durch diese Situation stark beeinträchtigt.

Die Beamten der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wurden umgehend informiert und versuchten vor Ort, den Fahrzeughalter zu ermitteln. Trotz intensiver Suche in umliegenden Restaurants konnte der Verantwortliche jedoch nicht ausfindig gemacht werden.

Um eine weitere Behinderung des Fährbetriebs zu vermeiden, wurde schließlich ein Abschleppunternehmen beauftragt, den Pkw umzusetzen. Laut Angaben der Polizei erwartet den Fahrzeugführer nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

Trotz der unvorhergesehenen Komplikationen konnte die Fähre letztlich pünktlich zu Betriebsschluss gesichert und ein größerer Schaden vermieden werden. (PM/Red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ministerrat beschließt Änderungen im Ehrensoldgesetz

Region. Der Ministerrat hat Innenmonster Michael Eblings Vorschlag zugestimmt, das Ehrensoldgesetz zu ändern. Ziel ist es, ...

"Verteidige das Herz Europas": Demonstration gegen die AfD am Heimathaus Neuwied

Neuwied. "Verteidige das Herz Europas" setzte das Bündnis für Demokratie und Toleranz als Motto dagegen. Mehrere hundert ...

Stadt Neuwied schließt Deichtor wegen Hochwasser

Neuwied. Nach den aktuellen Hochwasservorhersagen wird der Scheitelpunkt der Hochwasserwelle Neuwied in der Nacht von Pfingstsonntag ...

Tag 2 der Heddesdorfer Pfingstkirmes: Großer Kirmesumzug

Neuwied. Nach dem Beginn der Kirmes am Freitag, wir berichteten, gab es am Pfingstsamstag nach dem Kirmes-Umzug die offizielle ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Weitere Artikel


Frühlingsputz für die Natur: Jetzt ist die Zeit für die Nistkastenreinigung

Hundsangen/Region. Die ersten Anzeichen des Frühlings machen sich bemerkbar: Die Sonne geht später unter, einige Frühblüher ...

Inner Wheel feiert Jubiläum mit Benefiz-Filmabend zugunsten des Vereins Kinderlachen

Neuwied. In diesem Jahr kann der deutsche Ableger des Frauenclubs Inner Wheel auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken. ...

Theater-AG des MBG spielt "Der kleine Prinz"

Dierdorf. Zwei Kinder, Anna und Sophie, finden auf dem Speicher der Großeltern in einer alten Kiste ein Tagebuch. Es ist ...

Zeugenaufruf nach riskantem Fahren auf der B 9: Polizei stoppt alkoholisierten Autofahrer

Koblenz. Das Polizeipräsidium Koblenz veröffentlichte einen dringenden Aufruf zur Mithilfe der Bevölkerung. Die Behörde sucht ...

Polizei Betzdorf: Unruhestifter schlägt und bedroht Freundin - Sie hält zu ihm

Betzdorf/Kirchen. Das polizeibekannte Paar beschäftigte die Polizei Betzdorf am Samstag bereits um 6.30 Uhr morgens, als ...

Von vermeintlichem Randalierer zum Musikliebhaber: Polizeieinsatz in Linz nimmt kuriose Wendung

Linz am Rhein. Am späten Nachmittag des 17. Februar, genauer gesagt um 18.40 Uhr, erhielt die Polizei Linz einen Anruf wegen ...

Werbung