Werbung

Pressemitteilung vom 16.02.2024    

Konzert des Landesmusikgymnasiums in der Sayner Hütte

Faszinierende Industriearchitektur trifft auf lebendiges kulturelles Leben: Das Landesmusikgymnasium präsentiert ein Chor- und Orchesterkonzert in der Sayner Hütte in Bendorf.

Das Landesmusikgymnasium präsentiert ein Chor- und Orchesterkonzert in der Sayner Hütte in Bendorf.

Bendorf. Als Standort der Eisenverarbeitung gegründet erstrahlt das Industriedenkmal nach umfangreichen Restaurierungen heute wieder in neuem Glanz, auch der Mädchenchor "laFilia" und der Kammerchor "Art of the Voice" erstrahlen nach einer Neuorganisation im Sommer nun unter der Leitung von Raimonds Spogis und Dr. Mathias Charton ebenfalls in neuem Glanz. Sie werden Werke von Brahms, Mendelssohn, Rheinberger und weiteren Komponisten präsentieren. Unterstützt werden sie von der beseelt-lebendigen Kammerphilharmonie "musica viva" unter der Leitung von Tobias Simon. Das Konzert findet statt am Sonntag, 3. März, ab 17 Uhr. Karten können zu einem Preis von 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) im Vorverkauf über das Schulsekretariat, E-Mail info@musikgymnasium.de beziehungsweise Tel. 02602-134980 oder an der Abendkasse erworben werden. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstausstellung "Blickwinkel" in Neuwied: Zeichen der Solidarität für Geflüchtete

Neuwied. Dieses deutschlandweite Kunstprojekt setzt sich intensiv mit der weltweiten Flüchtlingskrise auseinander und zielt ...

Kunstausstellung im DRK Krankenhaus Neuwied: Wenn Kühe Besucher und Patienten begrüßen

Neuwied. Der Kaufmännische Direktor des DRK Krankenhauses Neuwied, Bernd Löser, stellt einleitend fest, dass sich Kunst und ...

Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, Ciao

Hillscheid. Ein Land, in dem Opernarien gepfiffen werden, überall Denkmäler namhafter Sänger herumstehen und die Einschaltquoten ...

Echohall im Bunker b-05 Montabaur

Montabaur. Sechs zeitgenössische Schweizer Künstler stellen Ergebnisse ihrer Überlegungen zu Bunkern im b-05 aus. Bei der ...

Buchtipp: "Mordsknall" von Micha Krämer

Kausen/Dierdorf. Da Installateur Martin auch die Gasanschlüsse verlegt hat, gerät er in Verdacht, die Gasexplosion verursacht ...

Bildhauerin Doris Kamlage aus Alfter kommt nach Linz am Rhein

Linz am Rhein. Doris Kamlage stellt bevorzugt eine Interaktion zwischen Betrachter und ihren Werken in den Mittelpunkt. So ...

Weitere Artikel


Reparaturwerkstatt Engers öffnet wieder

Neuwied. "Die Bürger werden gebeten, nur ein Gerät mitzubringen", betont SPD-Vorstandsmitglied Josef Mergheni. Alltagsgegenstände ...

IHK: Versäumnisse in Wirtschaftspolitik bestimmen zunehmend das unternehmerische Geschäft

Koblenz. Der IHK-Konjunkturklimaindex, das wirtschaftliche Stimmungsbarometer für die aktuelle Geschäftslage und zukünftige ...

"Investitionen in die Zukunft": Stadt Neuwied legt 200-Millionen-Euro-Haushaltsplan vor

Neuwied. 9,5 Millionen Euro sind dabei für den Ausbau von Kitas und Schulen vorgesehen, 1,67 Millionen Euro für die Feuerwehr. ...

Eine schrecklich nette Familie - Skinke im Zoo Neuwied

Neuwied. "Vielleicht sind Skinke deshalb vergleichsweise unbekannt, weil es unter ihnen kaum Vertreter gibt, die größer als ...

Gemeinsamer Infoabend der Tagespflegen "Altes Kino" und "Uhrturm"

Dierdorf. Die procuritas-Gruppe führt eine Seniorenwohnanlage in Dierdorf sowie drei stationäre Pflegeeinrichtungen in Dernbach, ...

Unachtsamer Autofahrer verursacht Unfall auf L253 - Beifahrerin schwer verletzt

Kretzhaus. Auf der Landstraße 253 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein 79-jähriger Fahrzeugführer aus Neustadt ...

Werbung