Werbung

Pressemitteilung vom 12.02.2024    

Reparaturwerkstatt Engers mit Rekordergebnis: Spenden haben sich mehr als verdoppelt

Die ehrenamtlichen Handwerker der SPD feierten bei der ersten Reparaturwerkstatt 2024 ihre Arbeit vom Vorjahr. In der ersten Reparaturwerkstatt im neuen Jahr kam wie im Jahr 2023 Pfarrerin Natalie Wilcke zu den Handwerkern und bekam dort die Spendenbox überreicht.

v.l.n.r.: Gerd Unger, Rudi Schorn, Heinz Briese, Pfarrerin Natalie Wilcke, Josef Mergheni und Karin Junk-Mergheni (Foto: privat/Ferhat Cato)

Neuwied. Der Betrag war so hoch wie nie: 681,65 Euro spendeten die Bürger den kostenlos arbeitenden Handwerkern in 2023. Dieses Geld gaben die Helfer zu 100 Prozent weiter an die evangelische Jugend, wo die Reparaturwerkstatt kostenfrei arbeiten darf. Pfarrerin Wilcke lobte die inzwischen auf zehn Personen angewachsene Gruppe: "Das ist wirklich rekordverdächtig. Ihr leistet sehr gute Arbeit durch die Repairwerkstatt und helft vielen Menschen, außerdem trägt diese Arbeit zur Nachhaltigkeit und zum Schutz der Umwelt bei."

Für die SPD dankte Vorsitzender Ferhat Cato der evangelischen Kirche, "die uns mietfrei im Jugendraum werkeln lässt, sodass es bei der Aktion, die jetzt ins vierte Jahr geht, nur Gewinner gibt."

Die nächste Reparaturwerkstatt in Engers öffnet Samstag, 24. Februar, um 10 Uhr. Anmeldungen werden erbeten. Pro Bürger kann nur ein Gerät mitgebracht werden, weil so viele Anfragen kommen. Anmeldung bei: k.junk-mergheni@gmx.de oder telefonisch unter: 02622-9751848 (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pferdedemo: Landwirte und Reiter demonstrieren für faire Agrarpolitik in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Unter dem Motto "Wir stehen auf! Gemeinsam friedlich zur Vernunft!" ist für Sonntag, 25. Februar, eine ...

Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

CDU Unkel übergibt historische Dokumente an das Stadtarchiv

Unkel. Das erste Mitgliederverzeichnis von 1946 der CDU, die damals noch Christlich Demokratische Partei (CDP) Unkel genannt ...

Tiefe Gräben: In Neuwieder Schlossstraße werden Leitungen erneuert

Neuwied. Die Arbeiten erstrecken sich in drei Bauabschnitten auf der 580 Meter langen Straße. Statistisch braucht man also ...

Markt der Berufe Neuwied: Ausbildungsmöglichkeiten praxisnah vermittelt

Kreis Neuwied. "Es ist beeindruckend, dass es unseren Berufsbildenden Schulen im Landkreis erneut gelungen ist, ein buntes ...

"Frauen für Frieden": Gemeinsam am Weltfrauentag

Neuwied. Die Lajna Imaillah, Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat, möchte den kommenden Weltfrauentag nutzen, um ...

Weitere Artikel


Hartmut Schiemann nach 16 Jahren als Schulleiter an der Nelson-Mandela-Schule verabschiedet

Dierdorf. Gäste und Kollegium waren eingeladen, die Bedeutung hinter den Zahlen seines Amtszeit-Rätsels zu erraten, angefangen ...

Randalierender Karnevals-Clown in Gewahrsam genommen

Rheinbreitbach. In den frühen Morgenstunden des Sonntags (11. Februar) wandte sich eine besorgte Ehefrau an die Polizeiinspektion ...

Neue Selbsthilfegruppe zum Thema Reizdarm und Magen im DRK Krankenhaus Neuwied

Neuwied. Neben Bauchschmerzen, Krämpfen, Übelkeit, Völlegefühl, Sodbrennen, Durchfall treten unter anderem häufig auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten ...

Stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Karin Prien kommt nach Kurtscheid

Kurtscheid. Neben einem Impulsvortrag von Frau Prien steht das Thema Bildungspolitik und Fachkräftemangel im Vordergrund ...

Kreisschülervertretung Neuwied übergibt Staffelstab

Neuwied. Im Rahmen eines regelmäßig stattfindenden Jour-Fixe-Termins mit dem 1. Kreisbeigeordneten Michael Mahlert präsentierte ...

Nölken Hygiene Products unterstützt lokale Karnevalsvereine mit Spenden fürs Wurfmaterial

Windhagen. Die Spende, die rechtzeitig für die anstehenden Karnevalsumzüge bereitgestellt wurde, umfasst Duschgel für sensible ...

Werbung