Werbung

Region | Windhagen | Anzeige


Pressemitteilung vom 12.02.2024    

Nölken Hygiene Products unterstützt lokale Karnevalsvereine mit Spenden fürs Wurfmaterial

ANZEIGE | Die Nölken Hygiene Products GmbH, bekannt für ihre Produktion von Handelsmarken in den Bereichen Hygiene und Kosmetik, zeigt Engagement für die lokalen Vereine. In einer gemeinsam koordinierten Aktion spendete das Unternehmen insgesamt 599 Kartons Wurfmaterial an umliegende Karnevalsvereine.

(Foto: Nölken Hygiene Products)

Windhagen. Die Spende, die rechtzeitig für die anstehenden Karnevalsumzüge bereitgestellt wurde, umfasst Duschgel für sensible Haut, das ohne Parfüm und pH-hautneutral ist, sowie Desinfektionstücher. Das 50-Milliliter-Duschgel wurden spezielle für diesen Anlass produziert und mit Nölken-Branding versehen. Zu den profitierenden Karnevalsvereinen gehören SFA Aegiedienberg, KG Neustadt, KG Windhagen, KG Aegiedienberg, Zippches Funken, Möhnen Waldbreitbach, JGV Leubsdorf und TC St. Katharinen.

Mit dieser Aktion verfolgt Nölken das Ziel, eine stärkere Produktassoziation gegenüber dem Nölken-Produktsortiment in der Region herzustellen und gleichzeitig die regionalen Vereine zu unterstützen. "Wir möchten unsere Verbundenheit mit der Region verdeutlichen und gleichzeitig unsere Produktkategorien greifbarer machen", so Stephen Schüller, PR-Verantwortlicher von Nölken. "Es ist uns eine Freude, die lokalen Karnevalsvereine in ihrer Arbeit zu unterstützen und einen Beitrag zur Karnevalssaison zu leisten." (PM)


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pferdedemo: Landwirte und Reiter demonstrieren für faire Agrarpolitik in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Unter dem Motto "Wir stehen auf! Gemeinsam friedlich zur Vernunft!" ist für Sonntag, 25. Februar, eine ...

Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

CDU Unkel übergibt historische Dokumente an das Stadtarchiv

Unkel. Das erste Mitgliederverzeichnis von 1946 der CDU, die damals noch Christlich Demokratische Partei (CDP) Unkel genannt ...

Tiefe Gräben: In Neuwieder Schlossstraße werden Leitungen erneuert

Neuwied. Die Arbeiten erstrecken sich in drei Bauabschnitten auf der 580 Meter langen Straße. Statistisch braucht man also ...

Markt der Berufe Neuwied: Ausbildungsmöglichkeiten praxisnah vermittelt

Kreis Neuwied. "Es ist beeindruckend, dass es unseren Berufsbildenden Schulen im Landkreis erneut gelungen ist, ein buntes ...

"Frauen für Frieden": Gemeinsam am Weltfrauentag

Neuwied. Die Lajna Imaillah, Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat, möchte den kommenden Weltfrauentag nutzen, um ...

Weitere Artikel


Kreisschülervertretung Neuwied übergibt Staffelstab

Neuwied. Im Rahmen eines regelmäßig stattfindenden Jour-Fixe-Termins mit dem 1. Kreisbeigeordneten Michael Mahlert präsentierte ...

Stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Karin Prien kommt nach Kurtscheid

Kurtscheid. Neben einem Impulsvortrag von Frau Prien steht das Thema Bildungspolitik und Fachkräftemangel im Vordergrund ...

Reparaturwerkstatt Engers mit Rekordergebnis: Spenden haben sich mehr als verdoppelt

Neuwied. Der Betrag war so hoch wie nie: 681,65 Euro spendeten die Bürger den kostenlos arbeitenden Handwerkern in 2023. ...

Erster Hof- und Garagenflohmarkt findet in Neuwied-Oberbieber statt

Neuwied. Das Prinzip ist ganz einfach, jeder kann mitmachen und einen Flohmarkt-Stand in seinem Hof oder in seiner Garage ...

Unkeler Autor Udo Marquardt stellt sein Buch "Zeit und Mensch" vor

Unkel. Das Buch des in Unkel lebenden und in Entwicklungsagentur und Geschichtsverein engagierten Philosophen befasst sich ...

Karnevalsfeiern in Vettelschoß überschattet durch Gewaltausbrüche

Vettelschoß. Gegen 19 Uhr informierte ein Zeuge die Linzer Polizei über eine Streitigkeit im Umfeld der örtlichen Grundschule. ...

Werbung