Werbung

Pressemitteilung vom 12.02.2024    

Unkeler Autor Udo Marquardt stellt sein Buch "Zeit und Mensch" vor

Die Entwicklungsagentur Unkel und der Geschichtsverein Unkel laden am Mittwoch, 21. Februar, ein zur Vorstellung des Buches "Zeit und Mensch. Facetten einer Kulturgeschichte" von Udo Marquardt. Die Lesung findet statt im Ratssaal der Verbandsgemeine Unkel, Linzer Straße 4, und beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

(Foto: Marquardt)

Unkel. Das Buch des in Unkel lebenden und in Entwicklungsagentur und Geschichtsverein engagierten Philosophen befasst sich mit der Entwicklung unseres Verständnisses von Zeit. "Ich freue mich", so Marquardt, "dass Entwicklungsagentur und Geschichtsverein gemeinsam mir die Möglichkeit geben, mein Buch vorzustellen. Denn beide Vereine setzen sich mit Zeit auseinander. Sie erforschen die Vergangenheit, planen die Zukunft und gestalten die Gegenwart unserer Stadt."

Das Buch ist keine komplizierte, unverständliche Philosophenkost, sondern eine leicht verständlich geschriebene und spannend zu lesende Reise durch die Geschichte des Menschen mit der Zeit. Diese Reise beginnt bereits in der Antike und hat die Zeit im Laufe von mehr als zwei Jahrtausenden zu einem Werkzeug gemacht, das zwingend nötig ist, um unsere moderne Gesellschaft zu organisieren. Der weltweite Warenverkehr, Internet, das Navi im Auto oder der Zugfahrplan, immer spielt die Zeit dabei eine zentrale Rolle.



Auf der Suche nach Antworten befasst sich "Zeit und Mensch" unter anderem mit philosophischen Zeittheorien, der Geschichte von Kalendern und Uhren sowie der Beschleunigung des modernen Lebens. Vor diesem Hintergrund entwirft Marquardt ein Verständnis von der Zeit, das Zeit nicht als organisatorisches Werkzeug begreift, sondern als das Leben selbst. Es ist die Zeit, die Sinnfragen stellt und die Einzigartigkeit und Unwiederbringlichkeit jedes einzelnen Lebens deutlich macht. "Diesen ursprünglichen Begriff von der Zeit haben wir vergessen", so Udo Marquardt in seinem Buch. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kultur in der Sayner Hütte: "Von Kerouacs Straßen zu Woodstocksongs" verbindet Literatur und Musik

Bendorf-Sayn. In der Direktorenvilla der Sayner Hütte findet eine außergewöhnliche kulturelle Veranstaltung statt, die von ...

Neuwied: Klavierduo bei schwungvoller "Wiener Melange" erleben

Neuwied. Die Zuhörer dürfen sich auf Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert freuen. Aber auch eine ...

Letzte Vorstellung: Theaterverein Thalia schließt Saison 2023/2024 mit zwei packenden Stücken

Horhausen. Die Endrunde der aktuellen Theatersaison steht vor der Tür und die Mitglieder des Theatervereins Thalia sind bereit, ...

Kunstverein Linz am Rhein stellt Ausstellungsprogramm für 2024 vor

Linz. Erster Vorsitzender Norbert Boden begrüßte die Anwesenden und führte anschließend aus, auf welche Künstlerinnen sich ...

Theater-AG des MBG spielt "Der kleine Prinz"

Dierdorf. Zwei Kinder, Anna und Sophie, finden auf dem Speicher der Großeltern in einer alten Kiste ein Tagebuch. Es ist ...

Weitere Artikel


Erster Hof- und Garagenflohmarkt findet in Neuwied-Oberbieber statt

Neuwied. Das Prinzip ist ganz einfach, jeder kann mitmachen und einen Flohmarkt-Stand in seinem Hof oder in seiner Garage ...

Nölken Hygiene Products unterstützt lokale Karnevalsvereine mit Spenden fürs Wurfmaterial

Windhagen. Die Spende, die rechtzeitig für die anstehenden Karnevalsumzüge bereitgestellt wurde, umfasst Duschgel für sensible ...

Kreisschülervertretung Neuwied übergibt Staffelstab

Neuwied. Im Rahmen eines regelmäßig stattfindenden Jour-Fixe-Termins mit dem 1. Kreisbeigeordneten Michael Mahlert präsentierte ...

Karnevalsfeiern in Vettelschoß überschattet durch Gewaltausbrüche

Vettelschoß. Gegen 19 Uhr informierte ein Zeuge die Linzer Polizei über eine Streitigkeit im Umfeld der örtlichen Grundschule. ...

Liquiditätsprobleme beim Wäller Markt - droht die Insolvenz?

Westerwald. Die Idee klang vielversprechend: lokal einkaufen und somit den heimischen Einzelhandel unterstützen und gleichzeitig ...

Autofahrer mit mit 2,04 Promille in Neuwied gestoppt

Neuwied. Ein Augenzeuge hatte die Polizeidirektion Neuwied/Rhein darüber informiert, dass ein Fahrzeugführer mutmaßlich betrunken ...

Werbung