Werbung

Pressemitteilung vom 10.02.2024    

Nächtlicher Kontrollstopp in Linz am Rhein deckt mehrere Vergehen auf

In der Nacht auf Samstag (10. Februar) wurden durch eine Streifenwagenbesatzung in Linz am Rhein einige gesetzeswidrige Aktivitäten eines Kraftradfahrers entdeckt. Der 28-Jährige stand nicht nur unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, sondern war auch ohne gültigen Führerschein unterwegs.

(Symbolfoto)

Linz am Rhein. Um genau 2 Uhr unterzogen die Beamten den Fahrer eines Leichtkraftrades einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Im Laufe dieser Kontrollmaßnahme stellten die erfahrenen Beamten Ausfallerscheinungen fest, die auf einen möglichen Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein daraufhin durchgeführter Vortest bestätigte die Vermutungen der Beamten: Der Test reagierte positiv auf Cannabis und Kokain. Aber das war noch nicht alles, was die Polizisten bei dieser Kontrolle feststellten. Der Mann, der bereits in der Vergangenheit polizeilich in Erscheinung getreten war, konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen.

Um den Verdacht des Drogenkonsums zu erhärten, wurde der Fahrzeugführer aus Linz zur Dienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Das Ergebnis dieser Probe, welche von der Rechtsmedizin Mainz ausgewertet wird, steht derzeit noch aus.



Aufgrund dieser Vorfälle wurden gegen den Beschuldigten mehrere Strafverfahren eröffnet. Die Anklagepunkte lauten: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Straßenverkehr. Wie sich die Situation für den 28-Jährigen weiterentwickelt, bleibt abzuwarten. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pferdedemo: Landwirte und Reiter demonstrieren für faire Agrarpolitik in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Unter dem Motto "Wir stehen auf! Gemeinsam friedlich zur Vernunft!" ist für Sonntag, 25. Februar, eine ...

Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

CDU Unkel übergibt historische Dokumente an das Stadtarchiv

Unkel. Das erste Mitgliederverzeichnis von 1946 der CDU, die damals noch Christlich Demokratische Partei (CDP) Unkel genannt ...

Tiefe Gräben: In Neuwieder Schlossstraße werden Leitungen erneuert

Neuwied. Die Arbeiten erstrecken sich in drei Bauabschnitten auf der 580 Meter langen Straße. Statistisch braucht man also ...

Markt der Berufe Neuwied: Ausbildungsmöglichkeiten praxisnah vermittelt

Kreis Neuwied. "Es ist beeindruckend, dass es unseren Berufsbildenden Schulen im Landkreis erneut gelungen ist, ein buntes ...

"Frauen für Frieden": Gemeinsam am Weltfrauentag

Neuwied. Die Lajna Imaillah, Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat, möchte den kommenden Weltfrauentag nutzen, um ...

Weitere Artikel


Kinderstube für Kriechtiere: Hinter den Kulissen im Exotarium im Zoo Neuwied

Neuwied. "Hier im Exotarium achten wir sehr darauf, in den Schauterrarien den natürlichen Lebensraum der Tiere möglichst ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 3 bei Linz mit acht verletzten Personen

Linz. Bei der Bergung und Erstversorgung des Fahrers ergaben sich Hinweise auf eine medizinisch indizierte Unfallursache. ...

Filmvorstellung in Neuwied zum Thema Kindern suchtkranker Eltern eine Stimme verleihen

Neuwiwed. Trotz der erschreckenden Ausmaße dieses dringlichen Problems wird die missliche Lage so vieler junger Menschen ...

"Nein zum Geld!" - Premiere im Schlosstheater Neuwied sorgte für viel Applaus

Neuwied. Richard kann das Lottospielen nicht lassen. Seine Zahlen? Das Hochzeitsdatum seiner Eltern, in Gedenken an seinen ...

Der beste Fachinformatik-Azubi Deutschlands kommt aus Neuwied

Neuwied. "Ein riesiger Erfolg für ihn persönlich, aber auch für uns als Ausbildungsbetrieb", gratulieren Oberbürgermeister ...

Mehrere Pkw-Einbrüche in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, wurden in den Nachtstunden des 8. auf den 9. Februar drei ...

Werbung