Werbung

Pressemitteilung vom 22.01.2024    

Möhnen in Sankt Katharinen feiern ihre erste große Sitzung im Bürgerhaus

In Sankt Katharinen steht die erste große Möhnensitzung bevor. Pünktlich an Weiberfastnacht, 8. Februar, wollen die Frauen im Bürgerhaus ausgelassen den Karneval feiern. Um 13 Uhr ist Einlass, die Sitzung beginnt um 14.11 Uhr.

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Sankt Katharinen. Die Möhnen freuen sich auf gute Stimmung mit den "Barhockern", "Schäl Pänz" und dem DJ, der den Tag musikalisch begleitet. Außerdem werden unter anderem Prinz Norbert II., das Husarencorps Grün-Weiß aus Linz und zahlreiche Tanzgruppen die Veranstaltung besuchen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt in Form von Kaffee,
Kuchen und Essen vom Foodtruck von FritaminB. Außerdem wird es eine Cocktailmaschine geben.

Restkarten gibt es noch an der Tageskasse für 19,50 Euro sowie bei den Vorstandsmitgliedern. Ab 18 Uhr dürfen auch Männer mitfeiern. Karten gibt es dafür an der Abendkasse für 9,50 Euro. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Karneval  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ministerrat beschließt Änderungen im Ehrensoldgesetz

Region. Der Ministerrat hat Innenmonster Michael Eblings Vorschlag zugestimmt, das Ehrensoldgesetz zu ändern. Ziel ist es, ...

"Verteidige das Herz Europas": Demonstration gegen die AfD am Heimathaus Neuwied

Neuwied. "Verteidige das Herz Europas" setzte das Bündnis für Demokratie und Toleranz als Motto dagegen. Mehrere hundert ...

Stadt Neuwied schließt Deichtor wegen Hochwasser

Neuwied. Nach den aktuellen Hochwasservorhersagen wird der Scheitelpunkt der Hochwasserwelle Neuwied in der Nacht von Pfingstsonntag ...

Tag 2 der Heddesdorfer Pfingstkirmes: Großer Kirmesumzug

Neuwied. Nach dem Beginn der Kirmes am Freitag, wir berichteten, gab es am Pfingstsamstag nach dem Kirmes-Umzug die offizielle ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Weitere Artikel


Einbruch in Asbacher Bungalow - Zeugen gesucht

Asbach. In einem Bungalow in Asbach, in der Straße "In der Holl", haben bisher unbekannte Täter zugeschlagen, während der ...

Josef Kretzer hält Engerser Geschichten in Büchersammlung fest

Neuwied-Engers. In "Engerser Geschichte/n' Band 10" enthalten sind wieder viele Beschreibungen von Ereignissen, Personen ...

Geisterfahrer mit 1,23 Promille auf der Hermannstraße in Neuwied gestoppt

Neuwied. In den frühen Morgenstunden Montags (22. Januar), genauer um 5.05 Uhr, fiel der Polizeidirektion Neuwied/Rhein ein ...

Betreuer für Unkeler Ferienfreizeit gesucht

Unkel. Seit fast 50 Jahren bietet die Ferienfreizeit, die ihre Anfänge in einem Straßenfest hatte und seit Jahrzehnten von ...

Karneval in Oberbieber mit den "Owwabiewarer Mädscha un Jonge"

Neuwied-Oberbieber. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Jörg Röder gewählt, erste Kassiererin ist Melanie Martens, zweite ...

Kunst gegen Bares in Neuwied: In zehn Minuten das Publikum für sich gewinnen

Neuwied. Das Konzept der Veranstaltung ist simpel, aber effektiv: Jeder Künstler erhält zehn Minuten Zeit, um das Publikum ...

Werbung