Werbung

Pressemitteilung vom 17.12.2023    

Glück im Unglück: Bewohner löschen Zimmerbrand in Bad Hönningen

Das war Glück im Unglück: Am Samstagabend (16. Dezember) brach ein Feuer in einer Erdgeschosswohnung in Bad Hönningen aus. Bevor jedoch die alarmierte Feuerwehr eintraf, konnten die Bewohner den Brand selbst löschen.

(Symbolfoto)

Bad Hönningen. In der Sprudelstraße in Bad Hönningen kam es gegen 20 Uhr zu einem unerwarteten Zwischenfall. Das Mobiliar in einer Wohnung im Erdgeschoss hatte aus bislang ungeklärten Gründen Feuer gefangen. Die Bewohner des Hauses zeigten jedoch schnelles und beherztes Handeln. Sie waren dazu in der Lage, das Feuer selbstständig zu löschen, noch bevor die alarmierte Feuerwehr vor Ort eintraf. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein bestätigte diesen Vorfall und gab an, dass durch das Feuer Sachschaden am Gebäude entstanden sei. Glücklicherweise wurde trotz des Brandes niemand verletzt.

Die Beamten haben mittlerweile die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Weitere Informationen liegen derzeit nicht vor. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gottesdienst feiern unter freiem Himmel in Rengsdorf

Rengsdorf. Am Sonntag, 30. Juni, veranstalten die beiden Evangelischen Freikirchen (Mennonitengemeinde aus Rengsdorf und ...

Strömungsretter der DLRG Ortsgruppe Neuwied e.V. zeigten sich als Spezialisten in der Wasserrettung

Neuwied. Angelehnt an den amerikanischen Swiftwater Rescue Technician ist der DLRG-Strömungsretter (SR) ein auf stark strömende ...

Arbeiten an der Wasser- und Gasleitung in der Asbacher Straße in Linz

Neuwied. Die Bauarbeiten auf dem gut 600 meterlangen Teilstück der vielbefahrenen Straße werden in fünf Abschnitte unterteilt. ...

Mountainbike-Extrem-Tour rund ums Kirchspiel Anhausen

Anhausen. Unterwegs gibt Förster Frank Krause Auskunft zu Besonderheiten in Natur und Landschaft. Wie in den Vorjahren wird ...

Bienenhaltung und mehr - neue Imkerkurse der Kreisvolkshochschule Neuwied

Neuwied. Die Teilnehmer der Kurse erleben, dass die Imkerei ein erlernbares und faszinierendes Hobby ist, und nicht fälschlicherweise ...

"Oldstars" wollen es noch einmal wissen: Auftritt beim "Annemie" in Neuwied-Gladbach

Gladbach. Die Coverband aus Neuwied, die sich aus bekannten Musikern der Neuwieder Szene zusammensetzt, spielt Rock-, und ...

Weitere Artikel


Freiwillige Feuerwehr Melsbach erhält Ehrenamtspreis der VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Melsbach. In der Laudatio, vorgetragen von Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, heißt es: "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur ...

Anbau in Bürdenbach durch Brand völlig zerstört: Drei Feuerwehren im Einsatz

Bürdenbach. Aufmerksame Nachbarn hatten den Brand wahrgenommen und die Feuerwehr über den Notruf alarmiert. Die Feuerwehr ...

Summerfeeling bei der Sportjugend Rheinland: Jetzt schon anmelden!

Region. In einem Einsteigersurfkurs dürfen die Teilnehmenden erste Moves lernen, am Strand können sie im Wasser und am Land ...

Busfahrt im Linzer Stadtgebiet eskaliert in beidseitigen Strafanzeigen

Linz am Rhein. Der Streit begann, als ein weiblicher Fahrgast des Busses nicht an der von ihr gewünschten Haltestelle herausgelassen ...

Weihnachtlicher Hüttenzauber in der Sayner Hütte - Markt der Besonderheiten

Bendorf-Sayn. Herkömmliche Weihnachtsmarkt-Hütten spielten dabei kaum eine Rolle, denn das großzügige Ambiente der Eisenkunstgusshallen ...

Häusliche Gewalt in Rheinbreitbach: Körperverletzungen nach häuslichem Streit

Rheinbreitbach. Bei einem Vorfall in Rheinbreitbach kam es unter einheimischen Partnern zu gewaltsamen Auseinandersetzungen, ...

Werbung