Werbung

Pressemitteilung vom 12.12.2023    

Ausgeliefert und ausgeflippt: Pizzalieferung sorgt für heftigen Streit in Leubsdorf

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Polizeidirektion Neuwied/Rhein am Montagabend (11. Dezember) zu bewältigen. Was als einfache Pizza-Bestellung begann, endete in handfesten Streitigkeiten zwischen einem Familienvater und einem Pizzaboten.

(Symbolfotos)

Leubsdorf. In Leubsdorf kam es am Montagabend zu einem kuriosen Zwischenfall. Eine Familie in der Linzer Straße bestellte eine Pizza, doch die Zustellung dieser Bestellung führte zu einer Eskalation. Der 44-jährige Pizzabote benutzte zum Anliefern der Bestellung offenbar nicht den üblichen Weg zur Haustür, sondern einen Seitenweg zu einem Nebeneingang. Dies nahm der 34-jährige Familienvater zum Anlass, sich derart aufzuregen, dass ein heftiger Streit entbrannte.

Beide Parteien beschuldigten sich gegenseitig der Beleidigung und Bedrohung. Die genauen Umstände des Vorfalls sind noch unklar, aber die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. Es bleibt abzuwarten, wie die Situation geklärt wird und ob es möglicherweise rechtliche Konsequenzen für eine der beiden Parteien geben wird. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Sommerliches Babyglück im Neuwieder Zoo: Tierischer Nachwuchs zieht Besucher an

Neuwied. Sommerferien bedeutet auch meist Hochsaison im größten Zoo von Rheinland-Pfalz in Neuwied. Dieses Jahr bilden sich ...

Versuchter Trickdiebstahl in Unkel - Täter geben sich als taubstumm aus

Unkel. Die beiden unbekannten Täter näherten sich den Fahrzeugen der zwei Frauen am Vorteils-Center in Unkel und öffneten ...

Jugendlicher Rollerfahrer in Neuwied mit überhöhter Geschwindigkeit gestoppt

Neuwied. Gegen 11.25 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung den Roller, der mit 60 km/h durch Neuwied fuhr. Die Beamten ...

Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldbreitbach über großzügige Spende

Waldbreitbach. Wilhelm Bock übergab den symbolischen Scheck in Anwesenheit der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr. ...

Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Neuwied

Neuwied. Die Theodor-Heuss-Straße in Neuwied war in der besagten Nacht Schauplatz eines versuchten Einbruchs. Vor der Gaststätte ...

Weitere Artikel


Erster Advents-Trödelmarkt in Hausen: Spenden, Einnahmen und Sponsorengelder für guten Zweck

Hausen/Wied. Dem Initiator Franz Wittlich war es ein besonderes Anliegen, dass alle Einnahmen, Sponsorengelder und Spenden ...

Endlich barrierefrei: Aufzüge am Linzer Bahnhof nehmen den Betrieb auf

Linz. Im Dezember 2022 hatte die Deutsche Bahn stolz auf ihrer Internetseite angekündigt, dass der Linzer Bahnhof nahezu ...

Weihnachtsmann besucht Gut Birkenhof

Bonfefeld/Kurtscheid. Gemeinsam mit seinen zwei Engeln (Mia Hartmann und Emilie Bagaev) sorgte Sankt Nikolaus (Bernd Petry) ...

Prinzen- und Kostümball in Heimbach-Weis zu Ehren von Prinz Marco I. und Prinzessin Tanja

Heimbach-Weis. Auch die Macher des Prinzenballs haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, um Prinzenpaar und Gästen ein ...

Gemeinsam Nachwuchskräfte für regionalen Arbeitsmarkt im Kreis Neuwied gewinnen

Kreis Neuwied. Weil Erfolg stets auch Ergebnis perspektivischer Planung ist, haben die neun Mitglieder des Netzwerks bei ...

Theatergruppe im Kirchspiel Urbach läutet heiße Probenphase ein

Urbach. Die Zukunft der engagierten Laienschauspieler ist also gesichert, bei der der Spaß bei den Proben und Aufführungen ...

Werbung