Werbung

Nachricht vom 10.12.2023    

VC Neuwied geht in Aachen sang- und klanglos unter

BUNDESLIGA | Nach einer über die ersten beiden Sätze hinweg ungenügenden Leistung ließ der VC Neuwied bei den bislang punktlosen Ladies in Black Aachen alle Sätze und Punkte liegen und verabschiedete sich mit einem 0:3 (14,12,19).

Nur wenigen Neuwieder Angriffen war Erfolg beschieden. Foto: Andreas Steindl

Neuwied. Im ersten Durchgang sah das Aachener Publikum nur zu Beginn eine Partie auf Augenhöhe. Neuwied hielt bis zum 5:5 mit, geriet dann rasch mit 5 Punkten in Rückstand, um zum Satzende hin in allen Belangen zu kollabieren. Neuwied konnte zwar gestützt auf eine Aufschlagserie von Laura Berger noch mal auf 5 Punkte bis zum 13:18 zu verkürzen, hatte dann aber sein Pulver verschossen und fügte sich ins 14:25.

Wer erwartet hatte, dass es im zweiten Satz besser werden könnte, sah sich getäuscht. Über 8:1, 16:3 bahnte sich ein Debakel an, doch leisteten sich die Ladies in der Schlussphase einige Aufschlagfehler, hinzu kamen sporadische Erfolge Neuwieder Angreiferinnen, sodass auf der Anzeigetafel am Satzende wenigstens 12 Punkte für Neuwied prangten.

Die Spieltagsregie hatte dann eine 10-Minutenpause vorgesehen, die zwar für attraktiv für den Getränkeverkauf in den Hallen ist, das Spiel aber noch einmal, so oder so, neu beginnen lässt. Man darf sich vorstellen, dass Neuwieds temperamentvoller Trainer Tigin Yağlioğlu in der Kabine aufmunternde Worte gefunden haben mag, denn immerhin konnten seine Spielerinnen den dritten Durchgang weniger peinlich gestalten. Bis zum 20:18 schien der Satz offen zu sein, Neuwied führte sogar gelegentlich, doch spricht es für die größere Erfahrung und mentale Stärke der Gastgeberinnen, dann den Sack zuzumachen und nach einem 25:19 den Leistungsabstand verdeutlicht zu haben.



Am nächsten Samstag, dem 16. Dezember, geht es zu den Roten Raben Vilsbiburg. red

Die Deichstadtvolleys: Carla Fuchs, Amelie Strothoff, Hilkka Hujanen, Elisabeth Kettenbach, Laura Broekstra, Laura Berger, Lydia Stemmler, Klara Single, Anna Hartig, Maya Sendner; Kristin vom Schemm Trainer: Tigin Yağlıoğlu


Mehr dazu:   Deichstadtvolleys Neuwied  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DLRG Wasserrettungszug Westerwald-Taunus im Einsatz im Hochwassergebiet Saarland

Altenkirchen / Saarbrücken. Dort standen die Helfer aus dem Westerwald gemeinsam mit zwei weiteren rheinland-pfälzischen ...

Unangepasste Geschwindigkeit führt zu Verkehrsunfall auf regennasser B256 bei Rengsdorf

Rengsdorf. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, verlor ein Fahrzeugführer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ...

Konfirmanden sammeln Spenden für das Tierheim Neuwied

Neuwied. Durch den Verkauf von Waffeln bei der Presbyteriumswahl im Februar kam ein beachtlicher Betrag von 662,38 Euro zusammen. ...

Rockfestival sammelt 12.000 Euro für Andernacher Kindereinrichtungen

Andernach. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre konnte das diesjährige Festival ANDERNACH ROCKT ...

Das größte private Lego-Stadion der Welt wird in Ockenfels präsentiert

Ockenfels. Das Modell des Rhein-Energie-Stadions besteht aus 500.000 Legosteinen und misst beeindruckende 2,20 x 1,80 Meter. ...

Neuwied radelt einmal um die Welt und weiter

Neuwied. Rund 400 Teilnehmer treten in die Pedale, um gemeinsam ein starkes Zeichen für die Verkehrswende zu setzen. Sie ...

Weitere Artikel


Gefährlicher Vorfall in Windhagen: Fahrzeug kollidiert mit Findling auf Fahrbahn

Windhagen. Am frühen Morgen des 9. Dezember 2023 ereignete sich ein beunruhigender Vorfall in der Reinhard-Wirtgen-Straße ...

Trunkenheitsfahrt in Linkenbach: 61-Jährige mit über 1,6 Promille am Steuer

Linkenbach. Am 9. Dezember gegen 16.20 Uhr geriet eine 61-jährige Frau in das Visier der Polizeidirektion Neuwied/Rhein. ...

Bendorf im regnerischen Weihnachtsglanz

Bendorf. Rund um die Medarduskirche - Marktstände in weihnachtlich dekorierten Holzbuden, die den Passanten Kunsthandwerk, ...

Frank-Dieter Reinhard - Ehrenamtspreisträger mit viel Herzblut und Engagement

Bonefeld. In der Laudatio, vorgetragen von Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, heißt es: "Seit 30 Jahren ist Frank im ...

Betrug im großen Stil: Frau versucht, Waren im Wert von mindestens 10.000 Euro zu erschwindeln

Unkel. Die Beschuldigte wurde auf frischer Tat in einem Paketshop in Unkel angetroffen, als sie versuchte, mittels einer ...

Regionalprojekt "Advent auf den Höfen" beim Biohof Hachenburg

Hachenburg. Den Verbrauchern wird gezeigt, wie die guten, regional-typischen landwirtschaftlichen Produkte entstehen und ...

Werbung