Werbung

Pressemitteilung vom 05.12.2023    

Verkehrsunfall verursacht zweistündige Schienenverkehrssperrung der Lappwaldbahn

Ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 267 zwischen der Kläranlage "Hölzches Mühle" und Raubach am Montagnachmittag führte zu einer zweistündigen Sperrung des Schienenverkehrs der Lappwaldbahn. Ein Fahrzeug überschlug sich auf winterglatter Fahrnahn. Die Beifahrerin erlitt dabei Verletzungen.

Symbolbild

Hanroth. Am Montagnachmittag (4. Dezember) kam es gegen 14.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Beifahrerin leicht verletzt wurde und vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Unfallstelle befand sich auf der Landesstraße 267 zwischen Hölzches Mühle und Raubach.

Der Unfall ereignete sich, als die 53-jährige Fahrerin auf der winterglatten Straße in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Infolgedessen überschlug sich das Fahrzeug und kam direkt neben den Schienen der Lappwaldbahn zum Stillstand.

Nachdem der Unfall gemeldet wurde, informierte die Polizei sofort die Zugleitung zur Streckensperrung des Bahnverkehrs. Mutige Ersthelfer waren schnell zur Stelle und konnten beide Insassen aus dem stark beschädigten und nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeug befreien. Ein Abschleppunternehmen wurde schließlich damit beauftragt, das Autowrack zu bergen.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Während des Unfalls wurden zudem größere Steine auf die Schienen der Lappwaldbahn geschoben. Nach einer gründlichen Reinigung der Schienen konnte die Lappwaldbahn um genau 16.37 Uhr wieder freigegeben werden.

Der Vorfall zeigt, wie schnell sich Verkehrssituationen insbesondere bei winterlichen Straßenverhältnissen ändern können und welche Auswirkungen dies auf den öffentlichen Verkehr haben kann. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Reise durch Leben und Lieder des Paul Gerhardt: Christian Bormann gastierte in der Evangelischen Kirche Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Gemeinsam mit dem Kirchenmusiker Niklas Gebauer (Raubach) an der Orgel führte Bormann das Publikum ...

Westerwälder Rezepte - Joghurttörtchen mit Erdbeeren

Dierdorf. Joghurt ist vollgepackt mit Nährstoffen, die der Körper braucht: Proteine, Eiweiße, Vitamine, Kalzium, probiotische ...

"Besser regieren": Armin Laschet spricht in Unkel über Ideen für Deutschland und Europa

Unkel. Am Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr wird der Politiker, Armin Laschet, eine Rede zum Thema "Besser regieren: Ideen für ...

Fehlalarm in St. Katharinen: Polizei dementiert Gerüchte um Kinder-Ansprecher

St. Katharinen. Die Polizei berichtete über einen Fall, der in den vorangegangenen Tagen für Unruhe in St. Katharinen gesorgt ...

Doppeltes Einbruchsdebakel in Unkel: Täter dringen in Werkstatthalle ein

Unkel. Die Polizei berichtet von zwei Einbruchsversuchen, die sich in der Nacht zum Dienstag ereigneten. Ziel der unbekannten ...

Sankt Katharinen: Arbeitsunfall löst Brand in Industriehalle aus - keine Verletzten

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Brand in einer Industriehalle in der Industriestraße ...

Weitere Artikel


Frontalzusammenstoß auf der L252: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Erpel. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall mit Personenschaden, der sich heute Vormittag ...

Lohnt sich eine Solaranlage auf dem Dach? Das Solarkataster RLP gibt Antworten

Region. Für jede Dachfläche lässt sich im Internet die tägliche Sonneneinstrahlung ablesen und so der wirtschaftliche Nutzen ...

800-jährige Jubiläumsfeierlichkeiten der Franziskanischen Familie beginnen

Waldbreitbach. Zwischen den Jahren 2023 und 2026 gedenkt die Franziskanische Familie weltweit vier bedeutsamen 800-jährigen ...

Zweite Aktualisierung: Schwerer Verkehrsunfall auf B256 - Pkw kollidierte frontal mit Lkw

Kurtscheid. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein abschließend berichtet, befuhr nach derzeitigem Ermittlungsstand ein 43-jähriger ...

Erste Förderprojekte der Leader-Region Rhein-Ahr für 2024 ausgewählt

Region. Zur Leader-Region Rhein Ahr gehören die Verbandsgemeinden Bad Hönningen, Linz am Rhein und Unkel zusammen mit Bad ...

Westerwälder Rezepte: Einfach lecker - Stampfkartoffeln mit Käsekruste

Dierdorf. Wenn die Stampfkartoffeln als Hauptgericht zubereitet werden, benötigen Sie etwa die doppelte Menge der angegebenen ...

Werbung