Werbung

Pressemitteilung vom 04.12.2023    

Benefizkonzert in Waldbreitbach zugunsten des Stationären Hospizes Neuwied

Die Sängerin Christa Steege veranstaltet am 16. Dezember um 18 Uhr zusammen mit weiteren Künstlern ein vorweihnachtliches Benefizkonzert unter dem Motto "Christmas within the Heart" im Forum Antoniuskirche auf dem Waldbreitbacher Klosterberg. Gemeinsam präsentieren sie in der adventlich geschmückten Kirche stimmungsvolle Musik von Klassik bis Pop.

Sängerin Christa Steege und ihre Künstlerkollegen freuen sich auf das Benefizkonzert zugunsten des künftigen Rhein-Wied Hospiz. (Foto: Creativ Picture, Heinz-Werner Lamberz)

Waldbreitbach. Der Erlös ist bestimmt für den Neubau des Stationären Hospizes in Neuwied. Der Bau des Rhein-Wied Hospizes geht derzeit mit großen Schritten voran. Durch zahlreiche Projekte - wie zuletzt der "Hospizbus" anlässlich des Welthospiztages - erfahren immer mehr Menschen in der Region von der neuen Einrichtung, die in Neuwied für schwerstkranke und sterbende Menschen entsteht. Hospizarbeit ist immer auf Spenden angewiesen. So müssen auch für den 7,4 Million Euro teuren Neubau des Rhein-Wied Hospizes 800.000 Euro durch Spenden aufgebracht werden.

Karten für 15 Euro können ab sofort unter info@waldbreitbacher-hospiz-stiftung.de oder unter Telefon: 02638-925124 direkt bei Christa Steege bestellt werden. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Neues Feinschmeckerlokal mit Kaviar und Currywurst in Urbach

Urbach. Die Hauptrolle in der Theatergruppe wie in der Handlung spielt wie immer Anke Marme. Sie hält als Erna Wutschke ihre ...

Generationenkino in Neuwied mit neuen Vorstellungen: Gefühlvolle Filme über Liebe und Freundschaft

Neuwied. Vor fast zehn Jahren entstand im Seniorenbeirat die Idee, in Neuwied ein "Generationenkino" ins Leben zu rufen - ...

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kultur in der Sayner Hütte: "Von Kerouacs Straßen zu Woodstocksongs" verbindet Literatur und Musik

Bendorf-Sayn. In der Direktorenvilla der Sayner Hütte findet eine außergewöhnliche kulturelle Veranstaltung statt, die von ...

Neuwied: Klavierduo bei schwungvoller "Wiener Melange" erleben

Neuwied. Die Zuhörer dürfen sich auf Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert freuen. Aber auch eine ...

Letzte Vorstellung: Theaterverein Thalia schließt Saison 2023/2024 mit zwei packenden Stücken

Horhausen. Die Endrunde der aktuellen Theatersaison steht vor der Tür und die Mitglieder des Theatervereins Thalia sind bereit, ...

Weitere Artikel


Jürgen Treppmann ist neuer Präsident des Rheinischen Schützenbundes

Ransbach-Baumbach. Der ehemalige Vizepräsident Süd tritt damit die Nachfolge von Willi Palm an. Insgesamt hatten 162 Stimmberechtigte ...

Neuwieder Amnesty International Gruppe hält Mahnwache gegen Todesstrafe ab

Neuwied. Anstatt am üblichen Datum des internationalen Tages gegen die Todesstrafe am 10. Oktober, wählte die Neuwieder Gruppe ...

Weihnachtsmarkt am Schwanenteich Oberbieber zog viele in seinen Bann

Neuwied-Oberbieber. Der erste Weihnachtsmarkt am Schwanenteich in Oberbieber übertraf alle Erwartungen, berichtet der Initiativkreis ...

Ehrenamtliches Engagement in Rheinland-Pfalz mit dem Brückenpreis ausgezeichnet

Mainz. "Diese Auszeichnung liegt mir besonders am Herzen. Sie stellt die Menschen in den Vordergrund, die mit ihrem Engagement ...

Tipps der Feuerwehr: Brände wirksam verhüten in der Weihnachtszeit

Koblenz. In der Zeit um Weihnachten werden der Besinnlichkeit wegen viele Kerzen angezündet und dann einfach vergessen. Ohne ...

Jahreskunstausstellung im Neuwieder Roentgen-Museum zeigt Werke mittelrheinischer Künstler

Neuwied. Vor einem erwartungsvollem Publikum bot sich im Festsaal des renommierten Neuwieder Roentgen-Museums anlässlich ...

Werbung