Werbung

Pressemitteilung vom 29.11.2023    

Einblick in Produktionsabläufe: Martin Diedenhof besucht Kasbacher Holzfachmarkt

Im Austausch mit der Wirtschaft vor Ort: Kürzlich besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) den familiengeführten Holzfachmarkt Bahles in Kasbach. Dort sprach er mit Geschäftsführer Konrad Hausen. Im Fokus: der Fachkräftemangel.

Kürzlich besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) den familiengeführten Holzfachmarkt Bahles in Kasbach. Dort sprach er mit Geschäftsführer Konrad Hausen. (Foto: Marie-Christin Schlüter)

Kasbach-Ohlenberg. "Die ehrliche Botschaft ist: Es gibt nicht die eine Zauberformel, um den Fachkräftemangel von heute auf morgen in den Griff zu bekommen. Aber es gibt viele Maßnahmen, die wir jetzt angehen müssen und das auch tun. Ein wichtiger mittel- bis langfristiger Baustein: Wir müssen offensiver an den Schulen für Ausbildungsberufe werben", sagte Martin Diedenhofen bei seinem Besuch in Kasbach. Im Holzfachmarkt Bahles arbeiten laut Pressemitteilung aktuell 18 Mitarbeitende, darunter zwei Auszubildende. Gegründet wurde das auf Innenausbau, individuelle Fertigungen und Holzbearbeitung spezialisierte Unternehmen im Jahr 1900. Diedenhofen zeigte sich beeindruckt von der langen Tradition des Betriebs und den Produktionsabläufen. Der Abgeordnete sagte dazu: "Ich bin regelmäßig im Austausch mit den vielen Betrieben in meinem Wahlkreis. Hier in der Region wird exzellente Arbeit geleistet". Um die Zukunft vieler kleiner und mittelständischer Betriebe zu stärken, brauche es auch gezielte Unterstützung in herausfordernden Zeiten. Auch die Nutzung des nachhaltigen Rohstoffs Holz stand im Fokus des Gesprächs. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU-Team für die Wahl zum Verbandsgemeinderat Dierdorf steht

Großmaischeid/VG Dierdorf. Eine ausgewogene Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und motivierten Neueinsteigern, quer ...

Entwicklungsagentur lässt Bürgermeisterkandidaten in Unkel diskutieren

Unkel. Die von Vera Peters moderierte Veranstaltung wird die Ziele und Vorstellungen der beiden Bewerber um das Amt des Stadtbürgermeisters ...

SPD-Ortsverein fordert Umsetzung der Überquerungshilfe am Mittelweg in Neuwied-Block

Neuwied. Für Kinder und Erwachsenen gleichermaßen sei eine sichere Überquerung der Straße (Mittelweg) zur Unfallverhütung ...

Erwin Rüddel: Ampel-Regierung verpasst Landwirten Schläge ins Gesicht

Berlin/Region. Wie der Parlamentarier Erwin Rüddel in der Pressemitteilung weiter anführt, scheine der massive und breit ...

Erwin Rüddel: Die Ampelkoalition ignoriert gleichwertige Lebensverhältnisse

Berlin/Region. Im Bundeshaushalt 2024 werden kommunal relevante Aspekte, die zur Erreichung des Zieles gleichwertiger Lebensverhältnisse ...

Freie Wähler: Bezahlkarte für Flüchtlinge soll Thema im Landtag werden

Mainz. Der Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecher der Freien Wähler im rheinland-pfälzischen Landtag, Joachim ...

Weitere Artikel


Verkehrskontrollen in Sankt Katharinen: Polizei stoppt Fahrer ohne Winterreifen

Am Dienstagmorgen griff die Polizeiinspektion Linz in Sankt Katharinen aktiv ein, um die Einhaltung der Winterreifenpflicht ...

Bäckerei-Innung und Kreishandwerkerschaft zu Gast bei Neuwieder Bäckerei

Neuwied. Die Bäckerei Preißing erstrahle nach fünfwöchigen Umbauarbeiten in einem gemütlichen Ambiente, teilt die Kreishandwerkerschaft ...

Staatssekretärin Petra Dick-Walther traf IHK-Unternehmerinnenausschuss in Koblenz

Koblenz. Themen des Gesprächs waren insbesondere die Rahmenbedingungen für selbstständige Frauen. "Viel zu oft müssen Frauen ...

Verein ReThink will Gemeinschaftszentrum für Neuwied gründen

Neuwied. Leih- und Tauschangebote für Bücher, Werkzeug, Haushaltsgegenstände und mehr sollen eine gemeinschaftliche, nachhaltigere ...

Notfall-Team im Kreis Neuwied verstärkt

Kreis Neuwied. Landrat Achim Hallerbach freute sich, mit Westhofen einen neuen Fachmann ernennen zu können. Damit steht im ...

Kann VC Neuwied gegen USC Münster die ersten Punkte einfahren?

Neuwied. Nach langen Wochen in denen sich nur eingefleischte Optimisten Hoffnung auf Zählbares machen konnten, scheint jetzt ...

Werbung