Werbung

Pressemitteilung vom 28.11.2023    

Der Kartenvorverkauf für die Traditionssitzung der Ehrengarde Neuwied hat begonnen

Die Ehrengarde der Stadt Neuwied bereitet sich auf die Traditionssitzung dieser Session vor, die am 13. Januar 2024 im Heimathaus stattfinden wird. Die Zuschauer können sich auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm freuen.

Die Ehrengarde probt unermüdlich für die Traditionssitzung. (Foto: Hannah Bettig, Ehrengarde Neuwied)

Neuwied. Was noch nach einem wilden Durcheinander aussieht, wird sich zum diesjährigen Sessionstanz formieren. Aber nicht nur das hat die Ehrengarde auf ihrer Traditionssitzung zu bieten. Die Büttenredner aus eigenen Reihen feilen schon an den Texten, um örtliche aber auch die Politik bundesweit auf's Korn zu nehmen. Das Reservistenkorps übt fleißig ihren Bühnenbeitrag und die "Traumtänzer-Kompanie" hat sich auch in diesem Jahr etwas Besonders
ausgedacht. Aber nicht nur die "Eigengewächse" treten an. Die Garde hat sich auch Gäste eingeladen, die ihr Können in der Guten Stube Neuwieds, dem Heimathaus, am Samstag, 13. Januar 2024 zeigen werden.



Die Ehrengarde hat den Kartenverkauf schon gestartet, damit diejenigen, die nicht nur für sich selbst den Sitzungsbesuch sichern wollen, sondern Karten als Überraschungsgeschenk zu Weihnachten auf den Gabentisch legen möchten, frühzeitig zum Zuge kommen.

Die Karten im Vorverkauf kann man erstehen bei:
Fressbar Barf & More, Heddesdorfer Str. 75, Neuwied-Heddesdorf
oder per E-Mail unter kartenbestellung@ehrengarde-neuwied.de (PM)




Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Hehlerei und Unterschlagung in Linz: 25-jähriger Mann verkauft unrechtmäßig erworbenen BMW

Linz am Rhein. Am Samstagmittag (24. Februar) erstattete ein 24-jähriger Mann aus Leubsdorf eine Strafanzeige bei der Polizeiinspektion ...

Serie von Vandalismusfällen in Unkel: Polizei sucht Zeugen

Unkel. Zwischen 19 am Freitag und 4 Uhr am Samstag kam es zu mehreren Vandalismus-Akten, die sowohl öffentliches als auch ...

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Neuwied: Fahrerin eines weinroten Pkw gesucht

Neuwied. Gegen 17.25 Uhr kam es am Freitag (23. Februar) zu dem Zwischenfall auf der Kreuzung B42/Am Schloßpark in Neuwied. ...

Unfall auf der B 42 bei Unkel: Auto überschlägt sich und landet seitlich im Garten

Unkel. Der junge Mann aus Hennef war auf der B 42 in Richtung Neuwied unterwegs, als er in Höhe der Ortslage Unkel die Kontrolle ...

Kriminell-vielfältiges Programm in der Stadtbibliothek Neuwied

Neuwied. "Krimi und Gitarre" vereint ein Kriminalstück mit virtuoser Gitarrenmusik. Die Geschichte spielt in einem idyllischen ...

Zukunft der Pflege: Achim Schwickert und Manuel Gonzalez diskutierten mit Auszubildenden

Hachenburg. Die Organisatoren dieser Diskussionsrunde konnten sich über eine große Beteiligung aus der Schülerschaft, alle ...

Weitere Artikel


Blumenzwiebelaktion im Raiffeisenring in Neuwied

Neuwied. Auch vom Regen ließen sich die Engagierten im Raiffeisenring am Freitagnachmittag den 17. November nicht abschrecken ...

Bürgermeister lud die Anwohner zur Ortsbegehung "Waldbreitbach Vor Ort" ein

Waldbreitbach. Kürzlich trafen sich alle auf dem Marktplatz in Waldbreitbach, dieser wird als Parkplatz genutzt und hier ...

Wintereinbruch sorgt für Verkehrschaos auf der Autobahn: Fünf Unfälle in 24 Stunden

Der erste Unfall ereignete sich am Montag (27. November) um 8.30 Uhr auf der A48 in Fahrtrichtung Trier, kurz hinter der ...

Wegen umgestürztem Baum: Wiedradweg in Altwied gesperrt

Neuwied. Dabei hat der Baumteller Teile des Straßenbelags weggerissen. Eine Sanierung des Weges kann beginnen, wenn der Fluss ...

Mysteriöser Vorfall in Bad Hönningen: Roter Pkw kollidiert mit Garage und flüchtet

Bad Hönningen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem unerwarteten Ereignis, das sich am Montagnachmittag ...

Sankt Katharinen: Abschleppwagen rutscht auf schneeglatter Fahrbahn in Pkw

Sankt Katharinen. Gegen 14 Uhr wollte der Fahrer eines Abschleppunternehmens einen Pkw aus dem Graben bergen, als sich das ...

Werbung