Werbung

Pressemitteilung vom 28.11.2023    

Winterliche Lesung in der Stadtbibliothek Neuwied

Brigitte Neumann und K. D. Boden lesen am Dienstag, 5. Dezember, in der Stadtbibliothek in Neuwied im Rahmen des diesjährigen Jahreszeiten-Zyklus. Die finale Lesung steht unter dem Motto "Die vier Jahreszeiten - Winter".

Brigitte Neumann und K. D. Boden bei der Herbst-Lesung der Reihe.(Foto: Volker Trümper)

Neuwied. Die ersten Schneeflocken sind auch am Rhein bereits gefallen. Öfen und Kamine wärmen Küchen und Wohnzimmer. Die Nächte sind lang. Der Winter ist da. Ein passendes literarisches Programm bietet die Lesung "Die vier Jahreszeiten – Winter" mit Brigitte Neumann und K. D. Boden. Zum finalen Teil des diesjährigen Jahreszeiten-Zyklus treffen sich Literaturinteressierte am Dienstag, 5. Dezember, um 15 Uhr in der StadtBibliothek Neuwied, Pfarrstraße 8.

Die literarische Lesung ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "Zur vollen Stunde – Literatur am Nachmittag" des Seniorenbeirates der Stadt Neuwied und der StadtBibliothek Neuwied. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter bitten um Anmeldung telefonisch unter 02631-802700 oder per E-Mail an stadtbibliothek@neuwied.de . (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Neues Feinschmeckerlokal mit Kaviar und Currywurst in Urbach

Urbach. Die Hauptrolle in der Theatergruppe wie in der Handlung spielt wie immer Anke Marme. Sie hält als Erna Wutschke ihre ...

Generationenkino in Neuwied mit neuen Vorstellungen: Gefühlvolle Filme über Liebe und Freundschaft

Neuwied. Vor fast zehn Jahren entstand im Seniorenbeirat die Idee, in Neuwied ein "Generationenkino" ins Leben zu rufen - ...

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kultur in der Sayner Hütte: "Von Kerouacs Straßen zu Woodstocksongs" verbindet Literatur und Musik

Bendorf-Sayn. In der Direktorenvilla der Sayner Hütte findet eine außergewöhnliche kulturelle Veranstaltung statt, die von ...

Neuwied: Klavierduo bei schwungvoller "Wiener Melange" erleben

Neuwied. Die Zuhörer dürfen sich auf Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert freuen. Aber auch eine ...

Letzte Vorstellung: Theaterverein Thalia schließt Saison 2023/2024 mit zwei packenden Stücken

Horhausen. Die Endrunde der aktuellen Theatersaison steht vor der Tür und die Mitglieder des Theatervereins Thalia sind bereit, ...

Weitere Artikel


Oberbieber im Wandel der Zeit: Historischer Kalender für das Jahr 2024

Oberbieber. Ansichten aus über einem Jahrhundert verspricht der ab sofort erhältliche historische Kalender "Im Wandel der ...

47-Jähriger aus Waldbreitbach vermisst

Waldbreitnach. Der 47-Jährige lässt sich wie folgt beschreiben: 175 Zentimeter, 78 Kilogramm, Brille, braune lockige Haare, ...

Entsorgungsgesellschaft Rhein-Wied aus Dürrholz spendet für die Feuerwehr

Dürrholz/Oberdreis. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, das neue Einsatzfahrzeug der Freiwilligen ...

Verkehrsunfall auf B 42: Pkw kollidiert mit Leitplanke und wird durch Kran geborgen

Neuwied. Am Montag (27. November) wurde die Polizeidirektion Neuwied gegen 14.15 Uhr über einen schweren Verkehrsunfall an ...

CDU und Junge Union im Kreis Neuwied führten Kundgebung der Solidarität mit Israel durch

Neuwied. Am Abend hatten die Neuwieder Christdemokraten mit ihrer Jugendorganisation, der Jungen Union, nach dem grausamen ...

Zweiter Wald-Weihnachtsmarkt in Hanroth und Hanrother Adventsfenster kommen

Hanroth. Als Auftakt zur Adventszeit findet am Samstag, 2. Dezember, und Sonntag, 3. Dezember, der zweite Wald-Weihnachtsmarkt ...

Werbung