Werbung

Pressemitteilung vom 25.11.2023    

78-jähriger Autofahrer kam auf L272 bei Asbach von der Fahrbahn ab

Auf der L272 zwischen Asbach und dem Ortsteil Bennau kam am Freitag (24. November) gegen 9.31 Uhr der Fahrer eines Pkw alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, dessen Fahrzeug kam schließlich in einem Graben zum Stehen.

Asbach. Nach Informationen der Polizei war der 78-jährige Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeschlossen, er wurde leicht verletzt aus dem Pkw befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen musste der Streckenabschnitt zeitweise gesperrt werden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Da es zum Unfallzeitpunkt stark regnete, vermutet die Polizei als Unfallursache nicht angepasste Geschwindigkeit. Im Einsatz befanden sich neben einem Notarzt, Kräfte des Rettungsdienstes, der Freiwilligen Feuerwehr Asbach, der Straßenmeisterei sowie der Polizeiinspektion Straßenhaus. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bildungschancen verbessern: Lotto-Stiftung spendet 20.000 Euro für Lernpatenprojekt"

Kreis Neuwied. Das Lernpatenprojekt in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen und Organisationen ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Neuwied. Mehr als 800 Wahlhelfer werden am 9. Juni ehrenamtlich die Demokratie unterstützen. In den vergangenen Wochen hat ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Weitere Artikel


Konzert und Taschenlampenführungen in der Sayner Hütte

Bendorf. Das Konzert am Toten- oder Ewigkeitssonntag trägt den Titel "Verklungene Emotionen". Die auch als Solokünstler tätigen ...

Robert-Koch-Schule Linz erhält 10000 Euro-Spende von VR Bank RheinAhrEifel

Linz. Die Robert-Koch-Schule Linz, vertreten durch den stellvertretenden Schulleiter Björn Schikowski, bedankte sich bei ...

Prächtiger Weihnachtsbaum aus Waldbreitbach für Berlin

Waldbreitbach. Gertrud Hohn hatte Kontakt mit der Staatskanzlei in Mainz aufgenommen und ihr den großartigen Tannenbaum angeboten, ...

Bei Unfall auf L274 bei Buchholz wurden zwei Personen leicht verletzt

Buchholz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhren zunächst zwei Fahrzeuge hintereinander auf dem Streckenabschnitt in Richtung ...

L272 bei Asbach: Riskantes Überholmanöver bei starkem Schneefall

Asbach. Der Kollision vorausgegangen war ein Überholmanöver eines bisher unbekannten Fahrzeuges bei starkem Schneefall. Der ...

Stimmungsvoller Knuspermarkt in Neuwied feierlich eröffnet

Neuwied. In Anwesenheit von Landrat Achim Hallerbach, etlichen Ratsmitgliedern und anderen Kommunalpolitikern eröffnete Oberbürgermeister ...

Werbung