Werbung

Pressemitteilung vom 24.11.2023    

"Vokalexkursion" in der Neuwieder Pfarrkirche St. Matthias

"Vokalexkursion" nennen sich die acht jungen Musiker aus Köln. Ihre Musik ist unkonventionell und die Stimmen mitreißend. Nun ist das aufstrebende Ensemble in Neuwied zu erleben. Am Sonntag, 26. November, führen sie um 17 Uhr ihr aktuelles Tourneeprogramm "Schattenlicht" in der Pfarrkirche St. Matthias auf.

Neuwied. Das vielseitige Programm des Kölner Ensembles ist bei freiem Eintritt zu hören. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Mehrschichtig: Gruppe 93 stellt in der Stadtgalerie Neuwied aus

Neuwied. Auch die "Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e.V." hat sich mit ihrem Ausstellungskonzept darauf beworben und ...

Die Sommerausstellung kommt: Pop-Art von Valerio Adami in der Niederhofener Galerie der Blattwelt

Niederhofen. Valerio Adami, Jahrgang 1935, ist ein italienischer Maler. Ausgebildet an der Accademia di Brera in Mailand ...

Kulturteam Windhagen gibt neues Programm für 2024 bekannt

Windhagen. Nach dem Start mit der "Leseliesel" ein Programm für Kinder im Vorschulalter, werden nun weitere Veranstaltungen ...

Picknickkonzert am Dierdorfer Schulzentrum war wieder ein voller Erfolg

Dierdorf. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die Zuschauer mit Klappstühlen, Picknickdecken und Sonnenschirmen ...

Positive Bilanz für Rommersdorf Festspiele: Künstler und Besucher sind begeistert

Neuwied. Fast vier Wochen dauerten die Festspiele 2024 in der Abtei Rommersdorf. Und sie zogen wieder viele Gäste aus nah ...

Feuriger Flamenco in der Kirche: Benefizkonzert mit Duo MANOS in Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Die beiden Künstler wollen das Publikum mitnehmen auf eine leidenschaftliche musikalische Reise durch ...

Weitere Artikel


"Melodien zum Advent" der Blocker Musikanten

Neuwied-Block. Versprochen wird ein beschaulicher, aber zugleich unterhaltsamer Nachmittag mit bekannten aber auch neuen ...

Stimmungsvoller Knuspermarkt in Neuwied feierlich eröffnet

Neuwied. In Anwesenheit von Landrat Achim Hallerbach, etlichen Ratsmitgliedern und anderen Kommunalpolitikern eröffnete Oberbürgermeister ...

L272 bei Asbach: Riskantes Überholmanöver bei starkem Schneefall

Asbach. Der Kollision vorausgegangen war ein Überholmanöver eines bisher unbekannten Fahrzeuges bei starkem Schneefall. Der ...

Jahreskunstausstellung 2023 mit mittelrheinischen Künstlern eröffnet im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. Zahlreiche Künstler aus der Mittelrhein-Region präsentieren in dieser bekannten, seit 1946 veranstalteten, traditionsreichen ...

"Zeitenwende - SPD-Außenpolitik im 21. Jahrhundert": Vortrag von Rolf Mützenich in Unkel

Unkel. Europa und die Welt stehen an einem kritischen Punkt. Mit dem russischen Angriff auf die Ukraine im Februar 2022 ist ...

Verdi Mittelrhein ehrt langjährige Gewerkschaftsangehörige in Neuwied

Neuwied. Während Rolf Hölzle bereits am 1. Juni 1952 in der Ausbildung in die damalige Postgewerkschaft eingetreten war, ...

Werbung