Werbung

Nachricht vom 01.11.2011    

Puderbacher Handballer schafften gegen Horchheim den ersten Heimsieg der Saison

Begegnung am Samstag endete 26:24 – In den letzten Spielminuten wurde es eng

Puderbach. In der Kreisliga Westerwald empfing der SF 09 Puderbach am Samstagabend (29. 10.) im zweiten Heimspiel dieser Saison den Tabellenzweiten vom TUS Horchheim.

Der Gast aus Horchheim ging nach gut drei Minuten mit 1:0 in Führung. Nach dem Ausgleich zum 1: 1 nahmen die Hausherren um Abwehrchef Matthias Müller das Heft in die Hand und konnten sich durch eine souveräne Abwehrleistung bis auf 12:6 absetzen.

Garant für die verdiente Führung war unter anderem eine gesunde Mischung aus erfahrenen Spielern und A-Jugendspielern (Mattias Fech, Kevin Wellnitz, Samir Moser, Enrico Gette, Heinrich Hilper) die durch Spielwitz und Tempohandball überzeugen konnten. Ebenfalls bot Torwart Jörg Eenhuis eine überzeugende Leistung durch sehr gute Paraden. Letztlich gingen beide Teams mit 14:11 für die Sportfreunde in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit kam das Team des TUS Horchheim nochmals bis auf 15:14 heran. Doch durch eine sehr gute Teamleistung und enormen Kampfgeist konnten sich die Sportfreunde auf Tugenden der ersten Halbzeit besinnen und hielten bis kurz vor Schluss den Gegner fünf bis sechs Toren auf Distanz.



In den letzten drei Minuten des Spiels wurde es nochmals eng. Dennoch wurden die Sportfreunde um das Trainerteam Thomas Sorg (Spielertrainer) und Ulf Peltner für die souveräne Teamleistung belohnt und konnten den ersten Heimsieg der Saison mit 26:24 verbuchen.

Für Puderbach spielten: Sorg Thomas (TW), Eenhuis Jörg (TW), Matthias Müller (3), Sascha Halfman (5), Bertram Kevin, Kurz Carsten, Neitzert Martin (4), Fech Matthias (6), Moser Samir (4), Wellnitz Kevin (3), Scherer Florian, Gette Enrico, Hilper Heinrich (1).


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Puderbacher Handballer schafften gegen Horchheim den ersten Heimsieg der Saison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wechsel an der Spitze des Obst- und Gartenbauvereins Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Als erste Amtshandlung verabschiedete Buchbender Kartini Klein und dankte ihr mit einem „BCP“-Geschenk (Blumen ...

Wandertag des Männer-Gesangverein "Liederkranz 1875" Aegidienberg

Bad Honnef. Die wunderschöne Strecke endete wie jedes Jahr auf dem Hupperich, dem Berg der Sänger. Hier warteten schon die ...

Positives Fazit der St. Sebastianus Bruderschaft: Generalversammlung in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Pandemiebedingt konnten seit 2020 keine Ehrungen mehr für langjährige Mitgliedschaften zur Bruderschaft durchgeführt ...

Der HVO hat einen neuen Vorstand: Die Antoniuskirmes kommt!

Kasbach-Ohlenberg. Als passionierter Jäger kennt er nicht nur die grüne Umgebung von Kasbach-Ohlenberg, sondern betreut gemeinsam ...

Jazz!Chor Neuwied sucht neue Stimmen

Neuwied. Neulinge können erst einmal zum Schnuppern und Ausprobieren vorbeikommen. Der Chor interpretiert klassische Jazz-Standards ...

Den Kirchenraum anders erleben: Vortrag und Versammlung beim Kirchbauverein Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Ab 19 Uhr steht dann die eigentliche Mitgliederversammlung auf dem Programm. Neuwahlen sind in diesem ...

Weitere Artikel


Zum Abschied gute Arbeit in der Kriminalprävention gelobt

Niemeyer war in Begleitung des Leiters der Kriminalinspektion Neuwied, Kriminaldirektor Gregor Gerhardt, ins Rathaus gekommen. ...

Freiwillige Feuerwehren im Rengsdorfer Land verbrachten gemeinsamen Abend

Die Wehren in der Rengsdorfer Verbandsgemeinde können auf eine lange Geschichte zurückblicken. Heute leisten 223 aktive Mitglieder, ...

Jugendfeuerwehren bestanden Leistungsspange

Neustadt/Wied. „Wasser marsch“, hieß es für drei Gruppen der Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Neuwied und dem Kreis Altenkirchen ...

Abtei Rommersdorf-Stiftung freut sich über 5.800 Euro

"Ich unterstütze schon immer die Aktivitäten rund um die Abtei. Mir war es wichtig, für die Vision des altehrwürdigen Klosters ...

SV Windhagen – die aktuellen Wettkampftermine

Jugend:
Mittwoch, 9.11., 17.00 Uhr in Vettelschoß: JSG Windhagen II D-Junioren - VfB Linz I
Freitag, 11.11., 19.00 Uhr: ...

Jugendprojektchor führte Tanz der Vampire auf

Passend zu Halloween hatte die Jugend das Musical „Tanz der Vampire“ einstudiert. Etliche Zuschauer hatten sich zumindest ...

Werbung