Werbung

Nachricht vom 01.11.2011    

Jugendprojektchor führte Tanz der Vampire auf

Originelles Grusel-Musical in Thalhausen – Anschließend feierten alle eine Gänsehaut-Halloween-Party

Thalhausen. Der Gesangverein Thalhausen existiert schon seit 1864. Im Jahre 2006 hat sich ein Jugendprojektchor gegründet, der sehr aktiv ist. Das jüngste Projekt konnten am Halloween-Abend (31.10.) über 300 Besucher erleben.

Sie können nicht nur singen, sondern auch tanzen - und dies mit einer tollen Choreografie. Impression vom "Tanz der Vampire". Fotos: Nicole Wirtz

Passend zu Halloween hatte die Jugend das Musical „Tanz der Vampire“ einstudiert. Etliche Zuschauer hatten sich zumindest leicht maskiert. Nicht nur mit dem Stück, auch mit der Dekoration hatte sich die Jugend viel Mühe gegeben. An den Wänden waren riesige Spinnen aufgehängt, die Bühne war liebevoll gestaltet und wurde mehrfach passend zum Stück umgewandelt.

Mittels Beamer wurden zusätzlich passende Bilder an die Bühnenrückwand projiziert. Passend zum Stück kamen sogar Grabsteine zum Einsatz. Das Originalmusical dauert gut zweieinhalb Stunden. Der Jugendprojektchor hatte seine Version auf etwas über eine Stunde gekürzt.

Der Jugendprojektchor zeigte eine reife Leistung und bewies, dass seine Mitglieder nicht nur singen können. Auch die Tanzeinlagen waren sehenswert und am Schluss formierten sich die tanzenden Sängerinnen sogar zu einer Pyramide.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Am Ende standen die Zuschauer auf und spendeten lang anhaltenden Applaus. Anschließend ging die Vorstellung in eine lange Halloweenparty über. Wolfgang Tischler


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Jugendprojektchor führte Tanz der Vampire auf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Corona im Kreis Neuwied: 203 neue Fälle über das Wochenende registriert

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 539,5 (24. Juni: 569,0). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

"Tango barocco": Tango mit Barockmusik in Neuwied vereint

Neuwied. Die geballte Emotion des Tangos bleibt dabei jedoch: eine Emotion, die sich oft trügerisch hinter dem Schleier der ...

Bendorf: Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

Bendorf. Bei der Pistole handelte es sich um eine Softair Waffe. Diese sah einer echten Pistole sehr ähnlich, der vordere ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Weitere Artikel


SV Windhagen – die aktuellen Wettkampftermine

Jugend:
Mittwoch, 9.11., 17.00 Uhr in Vettelschoß: JSG Windhagen II D-Junioren - VfB Linz I
Freitag, 11.11., 19.00 Uhr: ...

Abtei Rommersdorf-Stiftung freut sich über 5.800 Euro

"Ich unterstütze schon immer die Aktivitäten rund um die Abtei. Mir war es wichtig, für die Vision des altehrwürdigen Klosters ...

Puderbacher Handballer schafften gegen Horchheim den ersten Heimsieg der Saison

Der Gast aus Horchheim ging nach gut drei Minuten mit 1:0 in Führung. Nach dem Ausgleich zum 1: 1 nahmen die Hausherren um ...

Schwarzstorch könnte das Aus für Windkraft in der Kuhheck bedeuten

Diese Stellungnahme wurde am 28. September der Kreisverwaltung Neuwied geschickt. Die Kreisverwaltung ist zuständig für die ...

Höchste Sportauszeichnung für Walburga und Günther Rudolph

Über dreißig Jahre haben beide mit unermüdlichem Einsatz die Leichtathletik weit über die Stadtgrenzen von Puderbach und ...

Schutz vor Kontopfändung ab 1.1.2012

Was ist neu ab dem 01.01.2012?

Ab 01.01.2012 wird Pfändungsschutz für Kontoguthaben (auch bei Sozialleistungen und Kindergeld!) ...

Werbung