Werbung

Region | Puderbach | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 09.11.2023    

22. Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt Puderbach – Tradition trifft Genuss

ANZEIGE | Am dritten Adventswochenende öffnet der 22. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt in Puderbach seine Pforten. Auf dem Platz „Am Alten Bahnhof“ lädt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Puderbach e.V. zusammen mit der Ortsgemeinde zu einem stimmungsvollen Erlebnis ein.

Archivfoto aus 2022. Fotograf: Wolfgang Tischler

Puderbach. Der kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt in Puderbach, ein Geheimtipp unter Kennern, zelebriert auch in diesem Jahr wieder die vorweihnachtliche Zeit mit besonderem Flair. Liebevoll dekorierte Hütten, erlesenes Kunsthandwerk und kulinarische Genüsse prägen das Bild dieses besonderen Marktes, der Besucher aus allen Richtungen anlockt. Über 60 Aussteller aus verschiedensten Bereichen des Kunsthandwerks, darunter Textil-, Holz- und Glasarbeiten sowie handgefertigter Schmuck, zeigen ihre Produkte und laden zum Staunen und Kaufen ein.

Die „Futtergasse“ verspricht mit ihren kulinarischen Leckerbissen einmal mehr ein Fest für alle Sinne zu werden. Hier findet jeder Besucher etwas für seinen Geschmack. Für die passende Atmosphäre sorgen farbige Feuerschalen, die nicht nur romantische Beleuchtung bieten, sondern auch wohlige Wärme in der winterlichen Zeit. Der traditionell geschmückte Weihnachtsbaum, ein Schmuckstück mit bunten Holzfiguren, begrüßt die Gäste bereits am Eingang und ist ein beliebtes Fotomotiv.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Ein Höhepunkt für die kleinen Gäste ist der Besuch des Nikolaus am Sonntagnachmittag, der nicht nur gute Stimmung, sondern auch Überraschungen im Gepäck hat. Die große Tombola am Sonntag, deren Erlös gemeinnützigen Projekten der Ortsgemeinde Puderbach zugutekommt, bietet die Chance auf viele attraktive Preise.

Der Markt wird an beiden Tagen von Live-Musik begleitet, die das weihnachtliche Erlebnis abrundet. Die Organisatoren und Aussteller des 22. Kunsthandwerklichen Weihnachtsmarktes Puderbach freuen sich auf zahlreiche Besucher und laden ein, das dritte Adventswochenende in einem einzigartigen Ambiente zu genießen. (prm)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Weihnachtsmärkte  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Kurzer Rundweg zum "Kleinen Deutschen Eck der Nister" von Heuzert aus

Heuzert. Es muss nicht immer die große Wanderung sein. Manchmal ist auch eine kleine aber feine Strecke genau richtig, um ...

Einbruch in Unkel: Cabrio-Verdeck aufgeschnitten und Handy gestohlen

Unkel. In der Bahnhofstraße in Unkel kam es in der Nacht zum Donnerstag (11. April) zu einem Einbruch in ein Auto. Unbekannte ...

Solwodi Koblenz meldet fast 100 von Gewalt betroffene Frauen

Koblenz. Zumeist waren die Frauen von Gewalt und Misshandlungen in nahen sozialen Beziehungen betroffen. "Wir hatten aber ...

Mit dem Big House Neuwied nach Berlin

Neuwied. Alle interessierten Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm aus Kultur- und Freizeitaktivitäten mit Besuch ...

Weitere Artikel


VR Bank RheinAhrEifel ehrt langjährige Mitarbeiter

Koblenz. Der Vorstandsvorsitzende Sascha Monschauer drückte seine Wertschätzung in seiner persönlichen Ansprache aus und ...

Stadtwerke Neuwied würdigen Neuwieder Vereine bei Ehrenamtsgala

Neuwied. Seit Jahren unterstützen die SWN mit ihrem Sponsoring Vereine in Neuwied. "Unser Anliegen ist daher, die Breite ...

31. Hachenburger Pils Cup 2024 ist ausgelost

Hachenburg. Fußballfans aus dem gesamten Westerwald und seinen angrenzenden Regionen werden jedes Jahr aufs Neue mit hochkarätigem ...

Ampel senkt Strompreis für Industrie: Diedenhofen freut sich über massive Entlastungen

Altenkirchen/Neuwied. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) begrüßt die Einigung: "Unsere heimischen ...

Linz: Mutmaßliche Körperverletzung und Betäubungsmittel während Einsatz aufgefunden

Linz. Im Rahmen der Ermittlungen reagierte der Beschuldigte, aber auch die geschädigte Frau ablehnend auf die Fragen der ...

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Neuwieder Kanuten vom Wassersportverein Koblenz-Metternich

Koblenz/Neuwied. Der Saisonhöhepunkt für die Neuwieder Kanuten vom WSV Koblenz-Metternich waren die 102. Deutschen Meisterschaften ...

Werbung