Werbung

Pressemitteilung vom 30.10.2023    

Zeichentreffen für Comic/Manga-Fans in Linz am Rhein

Wer gerne im Comics/Manga zeichnet oder es lernen möchte, kann sich immer am ersten Sonntag des Monats von 11 bis 13 Uhr zum Zeichentreffen in der Kinder- und Jugendbücherei Linz dazu gesellen. Dort treffen sich Jugendliche zum Kritzeln und Zeichnen, Rumnerden und Plauschen, Üben und Fachsimpeln über alles zum Thema Comics und Manga.

(Symbolbild: pixabay)

Linz. In der angrenzenden Bibliothek kann man sich Anschauungs- und Lesematerial zur Inspiration ausleihen. Eigenes Zeichenzeug nicht vergessen! Die nächsten Termine finden am 5. November und 3. Dezember statt und stellen somit gute Gelegenheiten dar, um selbst gezeichnete Weihnachtsgeschenke vorzubereiten. Am Wochenende des 3. Dezember wird die Kinder- und Jugendbücherei Linz außerdem mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in der Linzer Fußgängerzone vertreten sein. Vorbeischauen lohnt sich! (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

Wahlvorbereitung läuft auf Hochtouren: Verzögerung bei Briefwahlunterlagen fast aufgeholt

Neuwied. Seit Montag (6. Mai) hat das Briefwahlbüro der Stadt Neuwied im Amalie-Raiffeisen-Saal, "Heddesdorfer Straße 33", ...

Schokolade aus Amsterdam: 100 Lastenradfahrer transportieren süße Fracht bis zum Weltladen Linz

Linz / Andernach / Amsterdam. Chocolatemakers ist eine kleine Manufaktur, die 2011 gegründet wurde und sich auf nachhaltige ...

Landkreis Neuwied erhält 2,7 Millionen Euro für den Klimaschutz

Kreis Neuwied. "Die von uns beantragten Projekte wurden vom Mainzer Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität ...

200 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Kreis Mettmann zu Gast in Roßbach

Roßbach. Die Jugendlichen bekamen auch Besuch von Ortsbürgermeister Thomas Boden und Wehrführer Thorsten Wagner mit einigen ...

Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach unterstützte nach Unwetter in der Verbandsgemeinde Ruwer

Rengsdorf-Waldbreitbach. Die Überörtliche Hilfe wird durch die vier Landkreise der Rettungsleitstelle Montabaur gebildet ...

Weitere Artikel


Meditation, Lachyoga: Neue Angebote der Volkshochschule Neuwied

Neuwied. Winzer für ein Jahr - Informationsabend
Am Donnerstag, den 16. November, 18 bis 19 Uhr, ein Termin
Ort: vhs Neuwied
Wer ...

Freundeskreis Linz-Pornic sucht Gastfamilien in Linz

Linz. Neben den persönlichen Kontakten, aus denen sich in den vergangenen Jahren viele Freundschaften entwickelt haben, möchten ...

68-Jähriger durch aufmerksamen Tankstellenmitarbeiter in Kalenborn vor Betrug bewahrt

Kalenborn. Auf die Frage des Mitarbeiters gab der Mann an, er habe eine Bekannte, die die Karten benötigen würde. Trotz Warnung ...

Infoveranstaltungen der Kreisvolkshochschule: Einsparpotentiale erkennen und nutzen

Neuwied. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet die Kreisvolkshochschule Neuwied daher zwei Informationsveranstaltungen ...

Klavierherbst Schloss Engers - drei Konzerte im Dianasaal

Neuwied. Ingmar Lazar macht den Anfang am Freitag, 10. November um 19 Uhr: Ein Pianist von "magischer Präsenz", wie ihn das ...

Hangrutsch im Vallendarer Wohngebiet: Ursachenforschung dauert an

Vallendar. Die unmittelbar und mittelbar betroffenen Anwohner hatten bei der Informationsveranstaltung die Möglichkeit, ihre ...

Werbung