Werbung

Pressemitteilung vom 23.10.2023    

Cine 5 Kino erhält Kinoprogrammpreis 2023 und fördert damit überall im Land die vielfältige Kinokultur

Das Cine 5 Kino in Asbach wurde sein kulturell herausragendes Filmprogramm und auch für das Kinder- und Jugendprogramm im Jahr 2022 ausgezeichnet. Die Preise wurden verliehen von Jürgen Hardeck, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz.

Kinobetreiber Uli Hüsch und Jürgen Hardeck. (Fotos: privat)

Asbach. Mit dem Preis werden besonders ambitionierte Kinos für ihr anspruchsvolles Programm ausgezeichnet, mit dem sie im Jahr 2022 ihr Publikum begeistert haben. "Mit dem Kinoprogrammpreis wollen wir die rheinland-pfälzische Kinolandschaft stärken und ein Zeichen für das Kulturgut Film setzen, das neue Horizonte eröffnet. Für mich als Kulturstaatssekretär ist es von größter Bedeutung, dass die Kultur dem öffentlichen Leben viel Raum gibt. Das Kino ist dafür von unschätzbarem Wert, ein essenzieller Bestandteil der Öffentlichkeit, ein Begegnungsraum auch mit dem Fremden, Anderseienden, Andersdenkenden und ein magischer Ort für Menschen, die das Erzählen von Geschichten mit den Mitteln des Films lieben und schätzen", kommentierte Staatssekretär Jürgen Hardeck anlässlich der von ihm vorgenommenen Verleihung. (PM)


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


In Kleinmaischeid wird jetzt Bier gebraut

Kleinmaischeid. In dem Ort Kleinmaischeid ist davon nichts zu spüren. Am Freitag, dem 24. Mai eröffnete der Brauereiausschank ...

Bildungschancen verbessern: Lotto-Stiftung spendet 20.000 Euro für Lernpatenprojekt"

Kreis Neuwied. Das Lernpatenprojekt in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen und Organisationen ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Neuwied. Mehr als 800 Wahlhelfer werden am 9. Juni ehrenamtlich die Demokratie unterstützen. In den vergangenen Wochen hat ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Weitere Artikel


Polizei bittet um Mithilfe - Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Parfümerie-Einbrüchen

Linz/Altenkirchen. Am Dienstagmorgen (10. Oktober) um 3.42 Uhr brachen zwei Männer in eine Parfümerie in der Linzer Innenstadt ...

Hell leuchten wie Sonne, Mond und Sterne: Martinszug-Termine aller Neuwieder Stadtteile im Überblick

Neuwied. Nachfolgend sind alle Martinszüge in Neuwied aufgelistet:
Altwied: Samstag, 4. November, 18 Uhr Aufstellung: Parkplatz ...

Zeugen gesucht: Einbruch in Linzer Wohnhaus

Linz am Rhein. Im Hause durchwühlten sie das Mobiliar und entwendeten Bargeld und Schmuck. Hinweise werden erbeten an die ...

Taxifahrt von Bonn nach Bad Hönningen bleibt nicht ohne Folgen

Bad Hönningen. Der Taxifahrer hatte am Samstag einen Fahrgast mitgenommen, der sich von Bonn nach Bad Hönningen fahren lassen ...

A48: Autofahrerin bei Unfall nahe Bendorf schwer verletzt

Bendorf. Nach bisherigem Ermittlungsstand verließ die 64 Jahre alte Fahrerin aus dem Rhein-Lahn-Kreis mit ihrem Pkw aus Richtung ...

Neugestaltung zentraler Plätze in Bad Hönningen - SPD-Stadtratsfraktion macht Vorschläge

Bad Hönningen. Bereits bei den zurückliegenden Planungen des vom Rat beauftragten Planungsbüros zum STU investierte die ...

Werbung