Werbung

Pressemitteilung vom 22.10.2023    

Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht in Kleinmaischeid

Am Freitag (20. Oktober) ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein Verkehrsunfall im Verlauf der "Alten Straße" in Kleinmaischeid. Dabei kollidierten zwei Fahrzeuge seitlich im Begegnungsverkehr. Ein beteiligter Pkw setzte seine Fahrt jedoch unvermittelt in Fahrtrichtung Großmaischeid fort und kümmerte sich nicht um die Unfallfolgen.

(Symbolbild)

Kleinmaischeid. Bei dem flüchtigen Fahrzeug könnte es sich um einen schwarzen SUV handeln.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizeiinspektion Straßenhaus unter 02634-9520 oder pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Achtung: Erneut Anrufserie falscher Polizeibeamter im Kreis Neuwied

Neuwied. In der Polizeidirektion Neuwied/Rhein landeten am Mittwoch (17. April) zahlreiche Meldungen über Anrufe von vermeintlichen ...

Netzwerktreffen vom Kreis Neuwied: Beratung für Rückkehrer stand im Blickpunkt

Kreis Neuwied. Zu diesem Netzwerktreffen waren unter anderem auch Stefanie Zeller von der "Internationalen Organisation für ...

Feuerdrama in St. Katharinen: Küchenbrand macht Einfamilienhaus unbewohnbar

Sankt Katharinen. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es gegen 16 Uhr zu einem verheerenden Küchenbrand ...

Großangelegte Polizeifahndung rund um Andernach: Dunkler BMW im Fokus

Andernach. Die Polizei Koblenz bestätigte, dass derzeit (in der Nacht vom 17. auf den 18. April) eine großangelegte Fahndung ...

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylkompromiss und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Nach Angaben der Amnesty-Mitglieder Manfred Kirsch und Inge Rockenfeller stellt der Asylkompromiss der Europäischen ...

Weitere Artikel


Zeugensuche nach Straßenverkehrsgefährdung zwischen Kasbach und Erpel

Erpel. Ein entgegenkommender Pkw konnte den Zusammenstoß mit dem Überholenden nur noch durch eine Gefahrenbremsung verhindern. ...

Orgelkonzert in der Evangelischen Kirche in Dierdorf

Dierdorf. Thomas Schmidt spielt auf der Kleucker Orgel in der Dierdorfer evangelischen Kirche Kompositionen von L. J. A. ...

AKTUALISIERT: Großbrand in Unkel - Brennender Arbeitszug forderte Feuerwehren heraus

Unkel-Heister. Vor Ort bestätigte sich der Vollbrand einer Lokomotive bei Bahnkilometer 108,9. Aufgrund der Brandentwicklung ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf B 256 zwischen Willroth und Oberhonnefeld-Gierend

Willroth. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der alleinbeteiligte Fahrzeugführer aus dem Kreisverkehr der B 256 von Willroth ...

Kleines Dorf ganz groß: Rahms feierte zünftiges Oktoberfest

Rahms. Organisiert wurde das Oktoberfest vom "Orchester Rahms", das in das dortige Bürgerhaus eingeladen hatte. Das kleine ...

Trunkenheitsfahrt mit 2,8 Promille durch Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Der Beschuldigte wurde schließlich durch Beamte der Polizeiinspektion Linz angetroffen. Ein Atemalkoholtest ...

Werbung