Werbung

Nachricht vom 11.10.2023    

Kulturteam Windhagen präsentiert "Funkyeleven"

Ein besonderes Ereignis findet auf der Bühne des Forums in Windhagen statt. Das Kulturteam präsentiert "Funkyeleven", die angesagte Funkband aus Bonn. Die elfköpfige Formation liebt den Musikstil Funk in seiner puren Form und will das auch dem Publikum vermitteln.

Funkyeleve (Foto: Bettina Ewoti)

Windhagen. Energiegeladener Groove, explosive Bläsersätze, fünf starke Stimmen und eine markante Basslinie mit Slap treiben die Musik nach vorne und nehmen alle im Publikum mit. Bei "Funkyeleven" gibt es echten Funk, eine tolle Performance, und eine Band mit extremer Spielfreude. Ein Funk-Event für die Fans und ein Abend für Leute mit Musik in den Beinen.

Das Event startet am Samstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr im Forum Windhagen, Reinhard Wirtgen Straße, Vorverkauf bei Edeka Hecken in Windhagen oder bei Eventim im Internet. Die Karten kosten 15 Euro plus 1 Euro Gebühr. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Roentgen-Museum zeigt Sonderausstellung "Hans Otto Lohrengel - Neue Bildwelten"

Neuwied. Harmonie und Aggression sind die beiden wesentlichen Emotionen, die sich in allen Bereichen von Hans Otto Lohrengels ...

Aglaia Szyszkowitz liest Autobiographie in der Abteikirche Rommersdorf

Neuwied. Ist es aber nicht. Im Rahmen der Rommersdorf Festspiele liest Aglaia Szyszkowitz am Sonntag, 23. Juni, um 18 Uhr ...

Konrad Beikircher präsentiert "Das rheinische Universum" im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Wer sind eigentlich die Aliens: die Imis oder die Einheimischen? Im rätselhaftesten aller Universen ist vieles anders: ...

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

Ein Hauch von Hollywood in Rommersdorf: Neuwieder Festspiele eröffnen fulminant

Neuwied. Gespielt wurde die Komödie "Mondlicht und Magnolien", synonym für ein episches Liebesdrama wie "Vom Winde verweht" ...

Weitere Artikel


Neuwieder Bündnis für Demokratie und Toleranz ruft auf zur Kundgebung gegen Rechts

Neuwied. Rechtsextreme Botschaften sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Laut Neuwieder Bündnis für Demokratie und ...

Quasi in Stein gemeißelt: Mehr Schotter für Steinmetz-Azubis im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im ersten Ausbildungsjahr gibt es 890 Euro pro Monat. 990 Euro sind es im zweiten und 1.140 Euro im dritten ...

Ausbildung für vier Nachwuchskräfte im Finanzamt Neuwied gestartet

Neuwied. Die Auszubildenden erhalten acht Monate theoretische Ausbildung an der Landesfinanzschule in Edenkoben/Pfalz und ...

Neuwieder "Oldstars" gehen beim "Annemie" in die nächste Runde

Neuwied. Karten im Vorverkauf gibt es im Gasthof-Restaurant-Sportsbar selbst, wahlweise mit oder ohne Buffet. Neben dem Konzert ...

Neuwieder Schützenkönige ermitteln ihren Stadtkönig

Neuwied-Oberbieber. Hier versammelten sich die Aspiranten vor dem Schießen, bei dem sie fünf Probe- und zehn Wertungsschüsse ...

Saisoneröffnung der Kleinkunstbühne Neuwied am 21. Oktober

Neuwied. Am Samstag, den 21. Oktober 2023 stehen ab 19.30 Uhr im Jungen Schlosstheater (JUSCH) wieder Geschichtenerzähler, ...

Werbung