Werbung

Pressemitteilung vom 28.09.2023    

Viele Raser bei Radarmessung auf der L 254 bei St. Katharinen festgestellt

Am Mittwoch (27. September) führte die Polizei Linz in der Zeit von 14 bis 19 Uhr eine Radarkontrolle auf der L 254 in Sankt Katharinen durch. dort ist die Geschwindigkeit auf höchstens 70 km/h geregelt.

(Symbolbild)

Sankt Katharinen. Insgesamt wurden 61 Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt, dabei bildete ein Fahrzeug mit 115 km/h die bedenkenswerte "Spitzenposition". (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ministerrat beschließt Änderungen im Ehrensoldgesetz

Region. Der Ministerrat hat Innenmonster Michael Eblings Vorschlag zugestimmt, das Ehrensoldgesetz zu ändern. Ziel ist es, ...

"Verteidige das Herz Europas": Demonstration gegen die AfD am Heimathaus Neuwied

Neuwied. "Verteidige das Herz Europas" setzte das Bündnis für Demokratie und Toleranz als Motto dagegen. Mehrere hundert ...

Stadt Neuwied schließt Deichtor wegen Hochwasser

Neuwied. Nach den aktuellen Hochwasservorhersagen wird der Scheitelpunkt der Hochwasserwelle Neuwied in der Nacht von Pfingstsonntag ...

Tag 2 der Heddesdorfer Pfingstkirmes: Großer Kirmesumzug

Neuwied. Nach dem Beginn der Kirmes am Freitag, wir berichteten, gab es am Pfingstsamstag nach dem Kirmes-Umzug die offizielle ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Weitere Artikel


Markttage begrüßen den Herbst in Neuwieder Innenstadt

Neuwied. Die Früchte des Herbstes stehen dabei im Mittelpunkt des Bauern- und Gourmetmarktes. Ob zum direkten Verzehren oder ...

Unternehmer besuchen Hidden Champion in Hahn

Hahn. Im wahrsten Sinne einen Neustart organisierten die IHK-Regionalgeschäftsstellen Montabaur (Rhein-Lahn-Kreis & Westerwaldkreis), ...

Römerwelt Rheinbrohl veranstaltet großen Backhaustag

Rheinbrohl. Nicht nur im Backhaus, auch im Handwerkshaus wird es etwas zu sehen geben. Hier zeigt unter anderem der Steinmetz ...

Erpel: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Erpel. Trotz sofortiger Bremsung kollidierte der Pkw-Fahrer mit der Frau, wobei diese zu Sturz kam. Auch der ordnungsgemäß ...

Bundesweite Polizeikontrollen: Gemeinsamer Kampf gegen Geldautomatensprengungen

Region. Koordiniert durch die darauf spezialisierte Task Force des LKA Niedersachsen hatten sich für die dritte Fahndungs- ...

Stadtbibliothek Neuwied eröffnet Erstklässlern magische Welten

Neuwied. In der Grundschule lernen Kinder, die magische Welt der Literatur erstmals selbstständig zu erkunden. Um in diesem ...

Werbung