Werbung

Pressemitteilung vom 17.09.2023    

Puderbach: Fahranfänger kommt von Straße ab - vier Verletzte

Am späten Samstagabend (16. September) ereignete sich gegen 23.30 Uhr auf der L 267 zwischen Puderbach und Reichenstein ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger kam in einer Rechtskurve mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Straßengraben zum Liegen.

(Symbolbild)

Puderbach. Alle vier Insassen des Fahrzeuges wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Grund für den Verkehrsunfall dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Freie Plätze bei der 47. Unkeler Kinderferienfreizeit - jetzt anmelden!

Unkel. Noch sind freie Plätze für die 47. Ausgabe der Unkeler Kinderferienfreizeit verfügbar. Das dreitägige Freizeitprogramm ...

Verkehrskontrolle in Neuwied: Kinder ungesichert im Fahrzeug entdeckt

Neuwied. Während der Streifenfahrt bemerkten die Beamten einen Kleinwagen, dessen Insassen auf der Rückbank für Unruhe sorgten. ...

"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

"VOR-TOUR der Hoffnung": Sparkasse Neuwied unterstützt Benefiz-Radler mit 7500 Euro

Neuwied-Heimbach-Weis. Über das Konzert der "Drei Freunde - drei Tenöre" bei den Rommersdorfer Festspielen hatten die Kuriere ...

Aggressiver Patient in Bad Hönningen bedroht Rettungssanitäter

Bad Hönningen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Vorfall, bei dem die Beamten eine Besatzung des Rettungsdienstes ...

Weitere Artikel


Neuwied: Kollision zwischen Pkw und E-Scooter

Neuwied. Die Geschädigte verletzte sich durch den darauffolgenden Sturz schwer und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus ...

Paralleleinsatz für die Feuerwehr der VG Rengsdorf-Waldbreitbach: Zwei Brände unmittelbar nacheinander

Rengsdorf. An dem brennenden Fahrzeug war eine Zusatzbatterie explodiert und die Feuerwehr wurde aufgrund der Rauchentwicklung ...

Neustadt: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Neustadt. Die Pkw-Fahrerin wollte nach links von der Wiedtalstraße in die Friedensstraße abbiegen. Hierbei übersah sie den ...

Kleinmaischeid: Mit zwei Promille gegen Gartenmauer gekracht

Kleinmaischeid. Wenig später konnte der der 51-jährige Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dabei stellten ...

Gemeinsam genießen: Neuwieder Schlemmertreff nähert sich Finale

Neuwied. Ideal für den genüsslichen Start in den wohlverdienten Feierabend geht es um 16 Uhr los. Ob herzhaft oder süß: Im ...

Großes Interesse für Zukunftspläne der Westerwald-Brauerei

Hachenburg. Gedankenaustausche wie dieser sind für die Westerwald-Brauerei, die Transparenz nicht nur im Rahmen der Touren ...

Werbung