Werbung

Pressemitteilung vom 16.09.2023    

Neustadt (Wied): Betrunkener landet nach Körperverletzung im Gewahrsam

Da war reichlich Alkohol im Spiel: Am frühen Samstagmorgen (16. September) wurde die Polizei Straßenhaus über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Besuchern einer Veranstaltung in Neustadt (Wied) informiert. Für einen der Beteiligten endete die Nacht in der Gewahrsamszelle.

(Symbolfoto)

Neustadt (Wied). Bei der Auseinandersetzung kam eine Person durch einen Schlag zu Fall und verletzte sich leicht. Da der Beschuldigte erheblich alkoholisiert war und weiter aggressiv auftrat, verbrachte er den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Amnesty International: Klimaschützer in Kolumbien bedürfen Unterstützung

Neuwied. Die Folgen von Bergbau und Ölindustrie haben in den Südamerika verheerende Folgen auf die Umwelt und die Lebensbedingungen ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

Weitere Artikel


Kassenärztliche Vereinigungen fordern Aufhebung der Budgetierung und Reform der Bedarfsplanung

Lahnstein/Region. Dort warnte die Ärzte- und Psychotherapeutenschaft vor dem Kollaps der ambulanten Versorgung und verlangte ...

Web-Seminar der Verbraucherzentrale: Gebäudesanierung Schritt für Schritt

Region. Viele Haushalte in Rheinland-Pfalz heizen mit Gas oder Öl. Diese Heizungen mit fossilen Energien sollen zunehmend ...

Straßenverkehrsgefährdung in Leubsdorf - gefährdeter Pkw-Fahrer gesucht

Leubsdorf. Der Pkw-Fahrer fuhr nach dem Überholvorgang mit hoher Geschwindigkeit in den Einmündungsbereich ein und gefährdete ...

Lichter, Musik und "Rumpelstil": KNAX Taschenlampenkonzert in Neuwied als Sommernachtstraum

Neuwied. Ausgestattet mit Picknickdecken, Proviant und Kuscheltieren strömten die Familien auf das Parkgelände am Icehouse. ...

Gefährliche Körperverletzung auf dem Winzerfest in Erpel

Erpel. Am Samstag, 16. September, kam es gegen 1.40 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung auf dem Winzerfest in Erpel. ...

Brandstiftung: Wenn der Streit mit dem Nachbarn eskaliert

Linz am Rhein. Am Abend des 15. September, gegen 21.05 Uhr, beging ein erheblich alkoholisierter 31-jähriger Linzer aus Ärger ...

Werbung