Werbung

Nachricht vom 15.09.2023    

Info-Stand mit Bürgergespräch des SPD-Ortsvereins Heddesdorf

Der SPD-Ortsverein Heddesdorf veranstaltet am Samstag, den 16. September zwischen 9 und 12 Uhr einen Info-Stand mit Bürgergespräch im Ringmarkt in Heddesdorf. Der neue Vorstand der örtlichen SPD möchte mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und deren Anliegen und Wünsche an die Kommunalpolitik erfahren.

Neuwied. "Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf gute Gespräche und sind hochmotiviert positive Veränderungen für Heddesdorf und Neuwied zu erreichen", erklärt Vorstandsmitglied Katharina Franzky wörtlich zu der Aktion.

Die Heddesdorfer Sozialdemokraten wollen nach dem Einstieg diese und ähnliche Aktionen zukünftig regelmäßig durchführen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel (CDU): Erfolgreiche Nachhaltigkeitspolitik nur mit starken Kommunen

Berlin/Region. "Kommunen sind die tragenden Säulen unserer Nachhaltigkeitspolitik. Sie sind nicht nur Vorreiter in der Kreislaufwirtschaft, ...

Rat der Verbandsgemeinde Dierdorf hat sich konstituiert

Dierdorf. Die Ratssitzung verlief feierlich und harmonisch. Zu Beginn hatte der Bürgermeister Manuel Seiler den alten und ...

Stadtrat Dierdorf konstituiert sich - das Gegeneinander geht weiter

Dierdorf. Die konstituierende Sitzung des Stadtrates Dierdorf lief nicht geräuschlos über die Bühne. Es gab im Vorfeld Absprachen, ...

Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Konstituiert: Puderbachs VG-Rat startet in neue Ära - Diethelm Stein wird Erster Beigeordneter

Puderbach. Mit der gestiegenen Einwohnerzahl in der Region wurde die Anzahl der Ratsmitglieder auf 32 erhöht, 29 von ihnen ...

Neuer Kreistag Neuwied hat sich konstituiert

Neustadt. Der neue Kreistag stand vor einer umfangreichen Tagesordnung von 14 Punkten. Die Linke und Ich tue‘s sind eine ...

Weitere Artikel


Dattenberger Königspaare standen bei der Kirmes im Mittelpunkt

Dattenberg. Der Samstag wurde ganz den Königspaaren gewidmet. Um 14 Uhr ließen Hauptmann Luca Schipke und Leutnant Linus ...

Papaya-Koalition: SWN sollen Potentiale von Flusswärmepumpen prüfen

Neuwied. „Mit dem Klimaschutzkonzept und der vom Stadtrat beschlossenen Förderung einer Kommunalen Wärmeplanung gehen wir ...

Erstmals über 1000 Finisher beim monte-mare-Firmenlauf

Andernach.Mit 1279 Anmeldungen für den Firmenlauf und 103 für den Rasselstein-Jugendlauf erfreute sich die Veranstaltung ...

Die "Offene Gartenpforte" geht in den Endspurt

Kreisgebiet. Diese Gärten sind noch zu bestaunen:

Michaela und Peter Wingen, Feldkircher Straße 70 in Neuwied, 23. und ...

Spatenstich für Neubau des DRK-Hauses der Jugend- und Familienhilfe Westerwald

Kölbingen. Zwei erfreuliche Anlässe durften unlängst in Kölbingen gefeiert werden: Zum einen konnte das "DRK Haus für Jugend- ...

Heimbach-Weis startet eigenes Repair Café

Heimbach-Weis. Im Pfarrheim St. Margaretha (Burghofstraße 1a) dreht sich dann alles ums Reparieren. Zwischen 18 und 20 Uhr ...

Werbung