Werbung

Nachricht vom 13.09.2023    

Evangelischer Verein Heddesdorf: 5-Tagefahrt nach Rotenburg an der Fulda

Mit 28 Personen führte der Evangelische Verein Heddesdorf die 5-Tagefahrt 2023 im August unter der Reiseleitung von Familie Konrad Graßmann nach Rotenburg an der Fulda durch. Die historischen Altstädte von Alsfeld, Melsungen und Rotenburg an der Fulde gaben einen Eindruck des Mittelalters.

(Foto: Evangelischer Verein Heddesdorf)

Neuwied. Das alte Handwerk der Korbflechterei wurde anschaulich von der Weidenplantage bis zum Verkauf fertiger Produkte vermittelt. Einen besonderen Blick auf die jüngere deutsche Geschichte vermittelte der Besuch der Gedenkstätte Point Alpha in Geisa. Vom Ende des 2. Weltkrieges bis zum Fall der Mauer gab es interessante Einblicke zu den Zeiten des Kalten Krieges. Die Wasserkuppe der Rhön war ein weiteres Ziel. Ist sie doch der höchste Berg der Rhön und Eldorado für Segelflieger. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und mögliche sportliche Aktivitäten werden geboten. Auf der Rückfahrt gab es noch eine Schifffahrt auf dem Edersee mit einer zünftigen Erbsensuppe mit Bockwurst. Wohlbehalten kehrten alle Reiseteilnehmer nach Neuwied zurück. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

VfL Waldbreitbach: Samuel Plenert Fabing wird Rheinlandmeister und schafft DM-Qualifikation

Waldbreitbach/Konz. Auch die anderen Ergebnisse dieses Tages entsprachen seinen Erwartungen: 12,45 Sekunden über 100 Meter, ...

Große Verzweiflung in der Katzenabteilung des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. 343 Samtpfoten in fünf Monaten. Kranke, schwache, alte und im Sterben liegende Katzen werden im Einsatzgebiet ...

Sportbund Rheinland und Fachverbände feierten gemeinsames Sommerfest zum Jubiläum

Koblenz. "Unter dem Motto 'Sport - Spiel - Spaß: 75 Jahre organisierter Sport im Rheinland' feiern wir gemeinsam mit dem ...

Lions Club Neuwied Andernach fördert Lesegenuss mit vielen Projekten

Neuwied. Der komplette Reinerlös - in den Vorjahren kamen jährlich mehrere tausend Euro zusammen - fließt an Hilfsprojekte ...

Königsschießen bei der SG Niederbieber: Lisa Gröger ist Jubiläumskönigin

Neuwied. Bei dem Adler der Schützen konnte sich Mike Hoch den Kopf (64. Schuss), Lisa Gröger den Schweif (40. Schuss), Michael ...

Weitere Artikel


Heizungstausch: Was bedeutet das für Bürger?

Neuwied. Heizungstausch ist in aller Munde. Doch was bedeutet das genau für die eigenen vier Wände? Wie kann denn nun klimafreundlich ...

"Zukunft fair gestalten": Stadtrallye zeigt die fairen Seiten der Stadt Linz am Rhein

Linz am Rhein. Vom 15. bis zum 29. September können Interessierte auf Entdeckungstour gehen und nachhaltig handelnde Unternehmen ...

Polizeierlebnistag bei der Polizei Neuwied

Neuwied. Zum einen werden die Polizeihundestaffel, das Verkehrsunfallaufnahmeteam mit Polizeidrohne und die Schieß- und Einsatztrainer ...

Bike-Sharing bald auch in der VG Asbach?

Asbach. Im Rhein-Sieg-Kreis wird der ÖPNV von der kreiseigenen RSVG flächendeckend durchgeführt. Die RSVG hat jetzt an ausgewählten ...

Familiennachmittag im Rengsdorfer Kinderkräutergarten

Rengsdorf. Unter der Leitung von Kräuterexpertin Ingrid Runkel lernen die Teilnehmer die verschiedensten Kräuter und deren ...

Pulse of Europe Neuwied: Brauchen wir eine Renaissance unserer gemeinsamen Werte?

Neuwied. Pulse of Europe Neuied erklärt dazu: "Gibt es einen Wertewandel in unserer Gesellschaft und wenn ja, welche neuen ...

Werbung