Werbung

Nachricht vom 13.09.2023    

Einkaufen und Aufladen: Neue E-Schnellladesäulen in Neuwied

Der Energieversorger Greenman Energy hat zwei neue Schnellladesäulen in Neuwied installiert. Die Ladeeinrichtungen wurden in unmittelbarer Nähe von Edeka Kreuzberg positioniert und bieten ab sofort allen E-Fahrzeugnutzern die Möglichkeit, ihr Fahrzeug innerhalb von nur 30 Minuten auf 80 Prozent aufzuladen.

(Symbolbild: Pixabay)

Neuwied. Mit insgesamt vier Ladepunkten und der Bereitstellung von vier speziellen Parkplätzen für E-Fahrzeuge bietet Greenman Energy praktische und schnelle Ladeoptionen für alle, die ihre Einkäufe in der Zwischenzeit erledigen.

In Anbetracht des erwarteten Wachstums im Elektrofahrzeugmarkt, der bis 2030 auf etwa 12-15 Millionen Fahrzeuge geschätzt wird, setzt sich Greenman Energy für den deutschlandweiten Ausbau von DC-Ladeinfrastruktur ein, insbesondere auf Parkplätzen von Einzelhandelszentren, um den Bedarf an Lademöglichkeiten für Besuchende von Supermärkten zu decken. Seit Juli dieses Jahres wurden bereits drei Standorte - Hanau in Hessen, Mahlsdorf in Berlin und nun Neuwied in Rheinland-Pfalz - mit insgesamt sieben Ladesäulen ausgestattet. Bis 2030 zielt das Unternehmen darauf ab, rund 270 Hypercharger zu installieren und bis 2027 etwa 30 GWh Strom zu erzeugen.



Maximilian Bley, Geschäftsführer von Greenman Energy, betont die Bedeutung des Ausbaus der Ladeinfrastruktur in Deutschland: "Wir sind stolz darauf, unseren Beitrag zur E-Mobilität zu leisten und den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner in Neuwied und der umliegenden Umgebung mit modernen Ladesäulen gerecht zu werden. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Bemühungen ist die Ausstattung der Immobilien des Fondsportfolios unserer Schwestergesellschaft, Greenman Open, welches 87 Einzelhandelszentren in Deutschland umfasst. Unser Konzept sieht vor, jeden Monat einen weiteren Standort in Deutschland ans Netz zu nehmen."

Das Unternehmen arbeitet zudem eng mit führenden Immobilienprojektentwicklern in Deutschland zusammen und hat Rahmenverträge abgeschlossen, um neu entwickelte Standorte mit modernster Ladeinfrastruktur auszustatten. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Start ins Berufsleben nach dem Abitur: Berufsleben und gleichzeitig Studieren bei Ximaj IT-Solutions

Rosenheim. Nach dem Abitur stehen junge Erwachsene oft vor der Wahl: Ausbildung, direkter Berufseinstieg oder doch ein Studium? ...

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

Region. Die Regionalinitiative "Wir Westerwälder" hat sich auf die Fahnen geschrieben, sie dabei bestmöglich zu unterstützen. ...

50.000 Euro für Schulprojekte: Sparkasse Neuwied verdoppelt Engagement in Schulen

Kreis Neuwied. Gesellschaftliches und soziales Engagement ist in der Unternehmensphilosophie der Sparkasse Neuwied fest verankert. ...

IHK Neuwied gratuliert zum Jubiläum: 75 Jahre NDV GmbH & Co. KG

Neuwied/Rheinbreitbach. Im Mai 1949 wurde die Neue Darmstädter Verlagsanstalt GmbH in Darmstadt gegründet und hat seit über ...

Beruf und Familie: Wirtschaftsförderungen laden zum Zukunftsforum im Online-Format ein

Region. Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit "berufundfamilie" senden an ihre Beschäftigten die klare Botschaft, dass ...

Trump, Putin, Gollum und Geldhahn in der Westerwald Bank in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Jörg Baltes ist ein sehr lebhafter Mensch, der nach eigenem Bekunden "stundenlang erzählen" kann, weil ...

Weitere Artikel


SPD-Stadtratsfraktion bringt Stellungnahme zur Tourismusstudie ein

Bad Hönningen. Diese Studie wurde nach drei Workshop-Terminen nun veröffentlicht. Die SPD-Stadtratsfraktion - unter der Federführung ...

Pulse of Europe Neuwied: Brauchen wir eine Renaissance unserer gemeinsamen Werte?

Neuwied. Pulse of Europe Neuied erklärt dazu: "Gibt es einen Wertewandel in unserer Gesellschaft und wenn ja, welche neuen ...

Familiennachmittag im Rengsdorfer Kinderkräutergarten

Rengsdorf. Unter der Leitung von Kräuterexpertin Ingrid Runkel lernen die Teilnehmer die verschiedensten Kräuter und deren ...

Achtung Fake-Shop: Wenn günstig richtig teuer wird!

Region. Gefälschte Verkaufsplattformen mit unseriösen Angeboten sind auf den ersten Blick schwer zu erkennen, denn die Aufmachungen ...

Sonnig-süßes Sommerfest der Senioren Union Neuwied

Neuwied. In angeregten Gesprächen wurde sowohl Politisches als auch Privates ausgetauscht: mal ernst, mal heiter. Freuen ...

SPD Engers fordert Eintragung von Basketball-Weltmeister Isaac Bonga ins Goldene Buch der Stadt Neuwied

"Solch ein Spieler ist ein Beleg für die These, wie Sport und Integration zusammenpassen und erfolgreich sein können. Der ...

Werbung