Werbung

Pressemitteilung vom 13.09.2023    

SPD Engers fordert Eintragung von Basketball-Weltmeister Isaac Bonga ins Goldene Buch der Stadt Neuwied

Der überraschende WM-Sieg der deutschen Basketballer trägt auch einen Namen vom Mittelrhein: Einer der Weltmeister ist Isaac Evolue Etue Bofenda Bonga, der 1999 in Neuwied geboren wurde und in Koblenz aufwuchs. Die SPD-Engers fordert den Stadtvorstand auf, den gebürtigen Neuwieder in seine Geburtsstadt einzuladen und ihn ins Goldene Buch der Stadt eintragen zu lassen.

(Symbolfoto, Quelle: Pixabay)

"Solch ein Spieler ist ein Beleg für die These, wie Sport und Integration zusammenpassen und erfolgreich sein können. Der 2,03 Meter große Aufbau- und Flügelspieler Bonga ist mit seinem Lebensweg und Auftreten ein solches Beispiel positiver Integration", stellte für die Engerser Sozialdemokraten deren Stadtrat Henning Wirges fest, der auch sportpolitischer Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Neuwied ist.

Ein besonderes Merkmal Bongas ist seine für einen Spielmacher überdurchschnittliche Körpergröße. Bonga zeichnet auch ein ausgeprägter Drang zum Korb aus. Seine Größe nutzt er gegenüber kleineren Gegenspielern aus und in der Verteidigung kamen ihm seine langen Arme zugute, um gegnerische Pässe abzufangen und er setzt seine körperlichen Vorteile ebenfalls beim Blocken von Würfen ein.



Die SPD-Engers fordert den Stadtvorstand auf, den gebürtigen Neuwieder in seine Geburtsstadt einzuladen und ihn ins Goldene Buch der Stadt eintragen zu lassen: "Wir sollten den jungen Mann gemeinsam als Stadtgesellschaft, und zwar öffentlich, feiern und ehren", befand abschließend Vorstandsmitglied Frank Michel für die Engerser Genossen. (PM)



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Transporter auf Abwegen: Unbesetztes Fahrzeug rollt durch Linz

Linz am Rhein. Gegen 22 Uhr erhielt die Polizei in Linz einen Anruf eines besorgten Verkehrsteilnehmers. Dieser meldete, ...

Polizeikontrolle auf Schulweg in Neuwied zeigt erschreckende Ergebnisse

Neuwied. Zwischen 7.30 Uhr und 8.30 Uhr nahmen Beamte der Polizeiinspektion Neuwied am Mittwoch (17. April) eine Kontrolle ...

Energiepark Kirchspiel Urbach: Windräder, Photovoltaik und grüner Wasserstoff sollen kommen

Urbach. Dass ein Energiepark kommen wird, wissen die Einwohner des Kirchspiels Urbach schon seit rund einem Jahr, denn bereits ...

Vermisstensuche mit Fotofahndung: 37-jährige Barihan Suliman verschwunden

Waldbreitbach. Seit dem 14. April, um genau 15.08 Uhr, wird die 37-jährige Barihan Suliman vermisst, wie das Polizeipräsidium ...

Aktualisiert: Großangelegte Polizeifahndung - Flucht aus forensischer Klinik in Weißenthurm

Andernach. Die Polizei Koblenz bestätigte, dass in der Nacht vom 17. auf den 18. April eine großangelegte Fahndung im Raum ...

Lions Clubs spenden neuwertigen Elektro-Rollstuhl an die DRK Kamillus Klinik in Asbach

Asbach. Anstoß war ein Anruf der großzügigen Spenderin bei Michael Schmidt von den Lions Rhein-Wied, der nicht lange zögerte ...

Weitere Artikel


Sonnig-süßes Sommerfest der Senioren Union Neuwied

Neuwied. In angeregten Gesprächen wurde sowohl Politisches als auch Privates ausgetauscht: mal ernst, mal heiter. Freuen ...

Achtung Fake-Shop: Wenn günstig richtig teuer wird!

Region. Gefälschte Verkaufsplattformen mit unseriösen Angeboten sind auf den ersten Blick schwer zu erkennen, denn die Aufmachungen ...

Einkaufen und Aufladen: Neue E-Schnellladesäulen in Neuwied

Neuwied. Mit insgesamt vier Ladepunkten und der Bereitstellung von vier speziellen Parkplätzen für E-Fahrzeuge bietet Greenman ...

Schöpfungsweg: Kunst- und Mahnprojekt in der Neuwieder Innenstadt

Neuwied. Viele Menschen aus der Stadt und ihrer Umgebung waren der Einladung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ...

Musikalischer Trost im Herzen des Hospizes: Ein bewegendes Konzert für die Seele

Dernbach. Die talentierte Band "Time Out" aus Neuwied führte die Zuhörer mit einfühlsamer und vielseitiger Musik auf eine ...

Ausstellung mit tiefsinnigen Bildern von Christa Häbel im Stöffel-Park

Enspel. Bevor man sich mit den Werken von Christa Häbel befasst, ist es sinnvoll, zu berichten wie Christa Häbel sich selbst ...

Werbung