Werbung

Pressemitteilung vom 09.09.2023    

Einsatzkräfte bei Anfahrt zu Verkehrsunfall durch mangelnde Rettungsgasse behindert

Am Donnerstag (7. September) kam es auf der BAB 3, Fahrtrichtung Köln, gegen 12.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen LKW und Motorrad. Im Rahmen der weiteren Einsatzbewältigung wurde eine nachrückende Streifenwagenbesatzung durch die mangelnde Bildung einer Rettungsgasse mehrfach aufgehalten und behindert.

(Symbolbild: pixabay)

Neustadt (Wied). Die überwiegende Anzahl der Verkehrsteilnehmer bildeten vorschriftsmäßig die bei Stau bzw. stockendem Verkehr vorgeschriebene Rettungsgasse. Gegen vier Verkehrsteilnehmer wurden Ermittlungsverfahren wegen fehlender Bildung einer Rettungsgasse und gegen einen Verkehrsteilnehmer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fehlender Bildung einer Rettungsgasse mit gleichzeitiger Behinderung der Einsatzkräfte eingeleitet. Alle Betroffenen müssen mit einem Bußgeld in Höhe von mindestens 200 Euro und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Es bleibt der gegebenenfalls lebensrettende Grundsatz: "Linke Spur nach links, der Rest nach rechts." (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Reise durch Leben und Lieder des Paul Gerhardt: Christian Bormann gastierte in der Evangelischen Kirche Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Gemeinsam mit dem Kirchenmusiker Niklas Gebauer (Raubach) an der Orgel führte Bormann das Publikum ...

Westerwälder Rezepte - Joghurttörtchen mit Erdbeeren

Dierdorf. Joghurt ist vollgepackt mit Nährstoffen, die der Körper braucht: Proteine, Eiweiße, Vitamine, Kalzium, probiotische ...

"Besser regieren": Armin Laschet spricht in Unkel über Ideen für Deutschland und Europa

Unkel. Am Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr wird der Politiker, Armin Laschet, eine Rede zum Thema "Besser regieren: Ideen für ...

Fehlalarm in St. Katharinen: Polizei dementiert Gerüchte um Kinder-Ansprecher

St. Katharinen. Die Polizei berichtete über einen Fall, der in den vorangegangenen Tagen für Unruhe in St. Katharinen gesorgt ...

Doppeltes Einbruchsdebakel in Unkel: Täter dringen in Werkstatthalle ein

Unkel. Die Polizei berichtet von zwei Einbruchsversuchen, die sich in der Nacht zum Dienstag ereigneten. Ziel der unbekannten ...

Sankt Katharinen: Arbeitsunfall löst Brand in Industriehalle aus - keine Verletzten

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Brand in einer Industriehalle in der Industriestraße ...

Weitere Artikel


Experimentieren im Innenstadtlabor: Neue Nutzungskonzepte in der City testen

Neuwied. Für einen Platz im Innenstadtlabor können sich Interessierte bereits jetzt bewerben. Wer sich das ganze erst mal ...

Nina, Katwarn und Co.: Am 14. September ist bundesweiter Warntag

Region. Gegen 11 Uhr wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) eine Probewarnung in Form eines ...

"6 x 11 Jahre" Rote Funken Weis: Prinzengarde feiert Jubiläum

Neuwied. Die Gründung der Prinzengarde Rote Funken Weis erfolgte am 10. November 1957 im Saalbau Hamm. Nach einer ausführlichen ...

"Unkeler kreativ" feiert 30-jähriges Jubiläum

Unkel. Die diesjährige Auflage wird am Samstag, 7. Oktober, 11 Uhr, durch Stadtbürgermeister Gerhard Hausen, feierlich eröffnet. ...

Die Concordiastraße Bendorf ist jetzt Fahrradstraße

Bendorf. Die Ausweisung bedeutet für den Radverkehr eine erhöhte Attraktivität und ein Plus an Verkehrssicherheit. In der ...

Buchvorstellung in der Westerwaldklinik Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Veranstaltung war keine klassische Lesung, sondern vielmehr eine lockere und humorvolle Diskussion über ...

Werbung