Werbung

Nachricht vom 08.09.2023    

Spätsommerabend in Harschbach: Flammkuchenfest begeistert Besucher

Am Samstag, den 02. September, verwandelte sich das beschauliche Harschbach in einen Ort des Genusses und der ausgelassenen Stimmung. Der Grund? Ein Flammkuchenfest, organisiert vom örtlichen Verschönerungsverein Harschbach, zog zahlreiche Besucher an. Die Atmosphäre war so einladend wie der Spätsommerabend selbst.

Flammkuchenfest in Harschbach (Foto: Marc Kölsch)

Harschbach. Die Veranstaltung begann um 17 Uhr und bot den Besuchern eine Fülle von köstlichen Flammkuchen, die von lokalen Köchen mit viel Liebe und Kreativität zubereitet wurden. Das Wetter zeigte sich an diesem Abend von seiner besten Seite - ein nahezu wolkenloser Himmel und eine angenehme Brise machten den Spätsommerabend perfekt.

Selbstverständlich durfte bei einem solchen Fest der edle Tropfen nicht fehlen. Die Besucher hatten die Möglichkeit, aus einer erlesenen Auswahl an Weinen zu wählen, die die kulinarischen Erlebnisse perfekt abrundeten.

Das Flammkuchenfest am Harschbacher Dorfgemeinschaftshaus wird sicherlich noch lange in den Herzen der Besucher nachklingen. Es zeigte einmal mehr, wie die Gemeinschaft in Harschbach zusammenkommt, um unvergessliche Momente zu teilen und die Schönheit des Spätsommers zu genießen. (PM)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Anhausen. Mit insgesamt 22 Mal Edelmetall, aufgeteilt in elf goldene, acht silberne und drei bronzene Medaillen, ging jeder ...

Irlicher Vereine spenden der Feuerwehr 2000 Euro für die Anschaffung einer Wärmebildkamera

Neuwied. Die Veranstaltungen haben viele Irlicher, aber auch noch mehr Besucher aus der Umgebung angezogen, sodass die Feste ...

Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-Masters

Weitefeld/Dierdorf. In Dierdorf fand dieses Jahr das aufregende Hallen-Masters-Turnier der Juniorinnen und Junioren des Fußballverbandes ...

Neuwieder Verein ReThink ist Preisträger im Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0

Neuwied. Eine Delegation des Vereins konnte am 20. Januar bei der Preisverleihung in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz die ...

Trainer Sascha Watzlawik verlängert seinen Vertrag beim FV Engers

Neuwied. "Nach einem langen Gespräch hat mir Sascha die Zusage gegeben, auch über die laufende Saison hinaus unser Trainer ...

Sila Award 2024: Jetzt besonderes Engagement um die Chorkultur in Rheinland-Pfalz nominieren

Region. Gemeinsam mit "Singendes Land", das Magazin zur Chorkultur, schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz erneut den "Sila ...

Weitere Artikel


Kinderführung für Klein und Groß mit dem Geschichtsverein Unkel

Unkel. So erfahren die kleinen Teilnehmer mehr über einen Winzer, einen Politiker und ehemaligen Bundeskanzler, einen Künstler, ...

Winzerfest in Leutesdorf vom 08. bis 11. September

Leutesdorf. Die amtierenden Leutesdorfer Weinmajestäten Katharina I. und Bacchus Martin werden dazu von den geladenen Weinmajestäten ...

AG "Naturschutz" aus Dürrholz besuchte den Silbersee

Dürrholz. Unter dem Motto „Fühlst du dich mal nicht ok, entspanne dich am Silbersee“ bewegte man sich in einer knapp dreistündigen ...

Fahrraddiebstahl aus einer Garage in Kasbach-Ohlenberg - Hinweise gesucht

Kasbach-Ohlenberg. Bei dem E-Bike handelt es sich um ein grünes Mountainbike der Firma Cube. Bislang liegen keine Täterhinweise ...

Lesung: Erinnerung an Pauline Leicher, Opfer der NS-Euthanasie

Oberdreis-Lautzert. In ihrem Heimatort im Westerwald ist sie nahezu vergessen. Erste greifbare Spuren finden sich im "Spiegelcontainer", ...

70 Jahre: Jubiläum beim Modernen Fanfarenzug Irlich

Neuwied. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Karten gibt es bei Bernd Wertgen, telefonisch unter ...

Werbung