Werbung

Nachricht vom 06.09.2023    

Bürgersprechstunde: Auf ein Wort mit dem Oberbürgermeister

"Auf ein Wort mit Jan Einig" heißt die Reihe, in der Neuwieds Oberbürgermeister die Stadtteile aufsucht, um mit den Bürgerinnen und Bürgern im Austausch zu bleiben. Dieser persönliche Kontakt sei ihm ein Herzensanliegen, betont OB Einig.

Neuwied. Die nächsten drei Stadtteile, in denen die Bürgersprechstunde angeboten wird, sind Altwied, Feldkirchen und Gladbach.

In Altwied lädt Oberbürgermeister Einig zum Gespräch am Donnerstag, 28. September, von 17 bis 19 Uhr im Bürgerhaus, Am Sportplatz. Die Einwohner von Feldkirchen haben dann am Mittwoch, 25. Oktober, von 16 bis 18 Uhr in der AWO Begegnungsstätte, Feldkirchener Straße 37, die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Der letzte Termin des Jahres ist am Donnerstag, 14. Dezember, von 17.30 bis 19.30 Uhr in Gladbach im Pfarrheim Maria Himmelfahrt, An der Marktkirche 4.

Anmeldungen zu den Terminen sind möglich unter www.neuwied.de/buergersprechstunde, per E-Mail an oberbuergermeister@neuwied.de oder telefonisch unter 02631 802 261. Zur Planung der Einzelgespräche ist es hilfreich, bei der Anmeldung kurz das Anliegen zu schildern. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Neue SPD-Arbeitsgemeinschaft "Migration und Vielfalt" in Neuwied

Neuwied. Rafaele Zampella, Vorsitzender des Migrationsbeirats Neuwied, brachte hierbei wertvolle Erfahrungen aus der Migrationsarbeit ...

Neuwieder Kreistag setzt Zeichen: Verstärkte Unterstützung für schutzbedürftige Frauen geplant

Neuwied. Kürzlich gab die SPD-Fraktion im Kreistag Neuwied bekannt, dass sie zusammen mit der CDU-Fraktion einen Antrag zur ...

CDU-Fraktionen rufen zur Aufhebung der Sozialversicherungspflicht für Poolärzte auf

Mainz/Kreis Neuwied. Die CDU-Landtagsfraktionen aus vier Bundesländern haben sich gemeinsam für eine Änderung im Gesundheitssystem ...

Kreis Neuwied erhält rund 12,5 Millionen Euro zur Entlastung bei der Fluchtaufnahme

Kreis Neuwied. "Rund 12,5 Millionen Euro zusätzlich für den Kreis Neuwied - dieses Kraftpaket der Landesregierung wird nächstes ...

Ellen Demuth zum Beihilfeverfahren: Land muss endlich seiner Fürsorgepflicht nachkommen

Mainz/Region. Die CDU-Fraktion fordert zum wiederholten Mal die Landesregierung auf, ihrer Fürsorgepflicht nachzukommen und ...

Freie Wähler fordern erneut Lehrkräfteversorgung von mindestens 110 Prozent

Mainz. Nicht nur die Corona-Pandemie habe das Absinken der Leistungen beeinflusst, so Schwab. Das deutsche Schulsystem scheitere ...

Weitere Artikel


Gefährlicher Überholvorgang auf der B 256 in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. Im Anschluss an die Straßenverkehrsgefährdung versuchte der Beschuldigte kurzzeitig zu flüchten, konnte aber letztlich ...

Die Phoenix Band trifft auf die Axmusic Jamtour No. 3

Neustadt. Der heute an der Folkwang-Hochschule als Professor für Jazztrompete tätige Ryan Carniaux, spielte bereits als Jugendlicher ...

"Menschen für Menschen": Flüchtlings-Hilfe für die Ukraine aus Heimbach-Weis

Neuwied. In Neuwied-Irlich laufen alle Fäden zusammen, was die Annahme, das Sortieren und Verpacken der vielen Sachspenden ...

FDP: Carina Konrad besucht Umweltinstitut Dr. Kübler

Straßenhaus. Die Begeisterung über den imposanten Neubau stand Carina Konrad und ihren Begleitern wahrlich ins Gesicht geschrieben. ...

Neues Format für Bluesfreunde: KUFA-Bluessession startet im September

Koblenz. Die monatliche Bluessession will Musikerinnen und Musiker aus der regionalen Musikszene zusammenführen, aber auch ...

Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung: Wie läuft es in den Arztpraxen der Region?

Region. Digitale Anwendungen, wie der Abgleich der Versichertenstammdaten und die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ...

Werbung